Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Abaldo Adrian Ackers Adrian Augustinov Adrian Baier Adrian Bauckhage Adrian Billig Adrian Burness Adrian Butterworth Adrian Büge Adrian Cataño Adrian Cates Adrian Ciercoles Adrian Coroian Adrian Couchman Adrian Cowell Adrian Crossley Adrian D. Wynn Adrian Dahlstedt Adrian Daker Adrian Danon Adrian Diedtemann Adrian Dittmer Adrian Dodsworth Adrian Dyka Adrian E. Rodriguez Adrian Espino Adrian F. Scheumann Adrian Fabela Adrian Faz Adrian Fear-Wright Adrian Ferone Adrian Frederich Adrian Gherman Adrian Gilb Adrian Gonzalez Mar Adrian Gonzalez Ramirez Adrian Grzegorowski Adrian Hellmuth Adrian Herget Adrian Heyward Adrian Hintze Adrian Hugen Adrian J. Ford Adrian Jaquez Adrian Jim Adrian Kapp Adrian Kell Adrian L. Smith Adrian Lard Adrian Lurbe Quilis Adrian Madayag Adrian Marjanovic Adrian Mas Adrian Mauel Adrian Mauricio Adrian Mckoy Adrian Michalski Adrian Mićko Adrian Nichita Adrian Nur Adrian O. Schneebeli Adrian Olivas Adrian Orlowicz Adrian Ort Adrian Oser Adrian Oxaal Adrian Pappas Adrian Pascu Adrian Pawletta Adrian Pina Adrian Poland Adrian Poti Adrian Ramsay Adrian Ratner Adrian Read Adrian Reinfeld Adrian Reinhardt Adrian Roter Adrian Rucinski Adrian Rus Adrian Salja Adrian Sayegh Adrian Schnell Adrian Sedlmeir Adrian Selzer Adrian Steigerwald Adrian Tamme Adrian Thode Adrian Tiburon Adrian Toso Adrian Try Adrian Tuplin Adrian Tylor Adrian Urs Adrian Wiazek Adrian Wilby Adrian Zacharewicz Adrian Zinsch Adrian Zumaya Adrian van Zyl

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ