Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Blank Adrian Boer Adrian Bommer Adrian Bond Adrian Bonn Adrian Brestrich Adrian Bretting Adrian Brzozowski Adrian Böhme Adrian Cavin Adrian Christen Adrian Cieslik Adrian Clarke Adrian Crisan Adrian Dallner Adrian Dellwig Adrian Didovic Adrian Dorschner Adrian Dworog Adrian Ergotic Adrian Erni Adrian Ewert Adrian Feirer Adrian Friedrich Adrian Färber Adrian Gartzke Adrian Getzi Adrian Golowin Adrian Grabbe Adrian Grabski Adrian Gubser Adrian Hain Adrian Hauptmann Adrian Heim Adrian Heindrichs Adrian Herth Adrian Hoxha Adrian Imhof Adrian Imper Adrian Jankowiecki Adrian Jarosch Adrian Jimenez Adrian Jonda Adrian Kaida Adrian Kaminski Adrian Kaul Adrian Kerkhoven Adrian Kranz Adrian Krieger Adrian Krull Adrian Kulla Adrian Kurth Adrian Kutter Adrian Lakomski Adrian Lewis Adrian Lippelt Adrian Maas Adrian Maruszczyk Adrian Mitas Adrian Mitchell Adrian Morawietz Adrian Olaru Adrian Onken Adrian Pe Adrian Peill Adrian Pelka Adrian Petric Adrian Petry Adrian Pfaff Adrian Pilarek Adrian Porger Adrian Rennertz Adrian Rich Adrian Riemath Adrian Rosemann Adrian Rössler Adrian Röwer Adrian Rüegg Adrian Schaffranietz Adrian Schalasta Adrian Scheit Adrian Scherf Adrian Schichl Adrian Schnüriger Adrian Stahl Adrian Strava Adrian Studer Adrian Sylaj Adrian Szymanski Adrian Thöny Adrian Tobler Adrian Waasner Adrian Walczak Adrian Walker Adrian White Adrian Wiegand Adrian Winkelmann Adrian Wörner Adrian Zabel Adrian Zbinden

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ