Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Arrago Adrian Beichl Adrian Binggeli Adrian Blank Adrian Blockus Adrian Bond Adrian Brestrich Adrian Bretting Adrian Buchser Adrian Buschmann Adrian Bölle Adrian Cavin Adrian Crisan Adrian Dahmen Adrian Datcu Adrian Dellwig Adrian Dias Adrian Dubler Adrian Dunskus Adrian Döppmann Adrian Erni Adrian Fekete Adrian Felder Adrian Gaida Adrian Gartzke Adrian Geber Adrian Getzi Adrian Goeck Adrian Golowin Adrian Grabbe Adrian Greipel Adrian Grüner Adrian Gubser Adrian Gülden Adrian Hauptmann Adrian Herth Adrian Herzberg Adrian Hoxha Adrian Jackson Adrian Jonda Adrian Karkoschka Adrian Kaul Adrian Kirchhof Adrian Klimek Adrian Klug Adrian Kokott Adrian Kornas Adrian Kowaczek Adrian Kranz Adrian Krol Adrian Krzeminski Adrian Kunkel Adrian Kurth Adrian Kutter Adrian Lakomski Adrian Lippelt Adrian Lippmann Adrian Mazioschek Adrian Mitas Adrian Mogos Adrian Nawrocki Adrian Neatu Adrian Parsons Adrian Pe Adrian Peill Adrian Pietrzak Adrian Porger Adrian Rein Adrian Rettich Adrian Rich Adrian Ridder Adrian Riemath Adrian Risi Adrian Rohner Adrian Rosemann Adrian Rüegg Adrian Santana Adrian Scheit Adrian Scherf Adrian Schmolzi Adrian Schmucki Adrian Scholtyssek Adrian Scott Adrian Semaca Adrian Staab Adrian Stahl Adrian Staschenuk Adrian Steier-Bertz Adrian Stutz Adrian Sylaj Adrian Türk Adrian Vladescu Adrian W. Guse Adrian Waasner Adrian Wassmuth Adrian Wilms Adrian Winkelmann Adrian Wolny Adrian Zyn Adrian Van Der Klis

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ