Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Abazi Adrian Adi Adrian Ambrosius Adrian Amstad Adrian Bambynek Adrian Banc. Schenker Adrian Baran Adrian Beckers Adrian Begg Adrian Blass Adrian Bleichmann Adrian Bourcevet Adrian Brüssow Adrian Burkart Adrian Burkert Adrian Burkhard Adrian Cadosch Adrian Dart Adrian Diaco Adrian Dinescu Adrian Elsener Adrian Etter Adrian Ferrer Adrian Fetzer Adrian Finsterwalder Adrian Flore Adrian Gahn Adrian Garcia Adrian Getley Adrian Grochla Adrian Hajduk Adrian Harder Adrian Haupt Adrian Hellmann Adrian Hirmer Adrian Hirz Adrian Hitchcock Adrian Huck Adrian Humbs Adrian Häfele Adrian Hörr Adrian Jambor Adrian Kalas Adrian Klingele Adrian Knöpfel Adrian Kouba Adrian Küchler Adrian Landau Adrian Ledwoch Adrian Low Adrian Löhner Adrian Marciniak Adrian Matysiak Adrian Megger Adrian Melcher Adrian Menges Adrian Nowicki Adrian Oertel Adrian Pantel Adrian Pelzer Adrian Peterhans Adrian Pfister Adrian Piecha Adrian Platzbecker Adrian Plonka Adrian Prinz Adrian Rink Adrian Rösti Adrian Saucke Adrian Schaefer-Rolffs Adrian Scheer Adrian Scheerer Adrian Scheiffele Adrian Schink Adrian Schori Adrian Sigron Adrian Singh Adrian Slade Adrian Speiser Adrian Staisch Adrian Stanik Adrian Stender Adrian Störmer Adrian Tanner Adrian Thomele Adrian Triebel Adrian Voser Adrian Watzlawick Adrian Weigl Adrian Weinert Adrian Wilhelm Adrian Wymann Adrian Yvonne Adrian Zeh Adrian Zenk Adrian Zimmer Adrian Zwergel Adrian De Jong Adrian Von Gunten Adrian von Petersdorff

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ