Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Abeleanu Adrian Aliu Adrian Baer Adrian Bauder Adrian Becovic Adrian Beutler Adrian Beyeler Adrian Blatter Adrian Bohrdt Adrian Bonkowski Adrian Brachmann Adrian Breda Adrian Brock Adrian Bruce Adrian Budick Adrian Chrzanowski Adrian Daci Adrian Diaz Adrian Dubno Adrian Duka Adrian Duldner Adrian Dziadek Adrian Eftimie Adrian Fasel Adrian Fleischhauer Adrian Frisch Adrian Fürer Adrian Ghimes Adrian Gohla Adrian Gola Adrian Gold Adrian Grobosch Adrian Gsell Adrian Guzman Adrian Harasimiuc Adrian Hein Adrian Herk Adrian Heubach Adrian Holderegger Adrian Horbert Adrian Horvat Adrian Hühn Adrian Ignac Adrian Imfeld Adrian Johner Adrian Kalippke Adrian Kimstedt Adrian Klumpp Adrian Kollmann Adrian Kolsen Adrian Krauer Adrian Kunze Adrian Körtje Adrian Landtwing Adrian Loch Adrian Loos Adrian Machura Adrian Maciejewski Adrian Maria Adrian Menz Adrian Momberg Adrian Morgenegg Adrian Munoz Adrian Mutz Adrian Neumeyer Adrian Niederberger Adrian Nosek Adrian Panyr Adrian Petter Adrian Poloczek Adrian Pytel Adrian Randall Adrian Reese Adrian Reichenauer Adrian Roseanu Adrian Ruckli Adrian Rump Adrian Rupprecht Adrian Schaetz Adrian Schatzmann Adrian Schirmer Adrian Scott-Torres Adrian Sfetcu Adrian Skuballa Adrian Soares Adrian Soos Adrian Stephenson Adrian Straubinger Adrian Strazza Adrian Tappe Adrian Trottmann Adrian Ubeda Adrian Von Adrian Wegmüller Adrian Weitnauer Adrian Wellmann Adrian Weser Adrian Wiener Adrian Zarychta Adrian Zehnder

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ