Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Adamowicz Adrian Adolf Adrian Aeschlimann Adrian Ahmad Adrian Altgeld Adrian Ammon Adrian Bajraktari Adrian Besemer Adrian Bojarowski Adrian Bombelka Adrian Bosshart Adrian Bruder Adrian Bruns Adrian Bugariu Adrian Collet Adrian Croucher Adrian Deptuch Adrian Diel Adrian Dixon Adrian Doller Adrian Dubiel Adrian Duca Adrian Eickhoff Adrian Elshani Adrian Essig Adrian Fach Adrian Fehr Adrian Fischle Adrian Flack Adrian Flock Adrian Frantz Adrian Gerard Adrian Gilliar Adrian Girschik Adrian Glombitza Adrian Guth Adrian Habegger Adrian Haberthür Adrian Hebel Adrian Heck Adrian Heinzl Adrian Hettwer Adrian Heutschi Adrian Heymann Adrian Hove Adrian Hunn Adrian Hälg Adrian Kempter Adrian Kleiner Adrian Klock Adrian Klutzeweit Adrian Kousz Adrian Krohn Adrian Krueger-Kirdorf Adrian Kus Adrian Kutschan Adrian Layer Adrian Leidner Adrian Leopold Adrian Lepkowitz Adrian Lim Adrian Lück Adrian Mathews Adrian Mielcarek Adrian Milano Adrian Mora Adrian Münkel Adrian Olschowka Adrian Otte Adrian Patrick Adrian Plüss Adrian Ramirez Adrian Rieß Adrian Rikert Adrian Roder Adrian Roehrich Adrian Roosch Adrian Sacha Adrian Sahr Adrian Sanders Adrian Scherkenbach Adrian Schibli Adrian Schräder Adrian Schultze Adrian Schwertfeger Adrian Shehu Adrian Shipley Adrian Siefert Adrian Sievering Adrian Sonderegger Adrian Tamas Adrian Toma Adrian Torrado Adrian Treusch Adrian Valerius Adrian Vogel-Voinea Adrian Wei Adrian Wenzl Adrian Wetli Adrian von Känel

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ