Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Abraham Adrian Alder Adrian Amorin Adrian Baas Adrian Barmet Adrian Bebb Adrian Begerow Adrian Bernoteit Adrian Booth Adrian Botzky Adrian Brett Adrian Breu Adrian Bromberg Adrian Burki Adrian Bärtschi Adrian Büchel Adrian Büscher Adrian Ceglarek Adrian Chorobinski Adrian Ciszewski Adrian Cortes Adrian Cucu Adrian Dech Adrian Dillinger Adrian Drechsel Adrian Durrani Adrian Endres Adrian Fankhauser Adrian Filipek Adrian Franzen Adrian Freisinger Adrian Fritsche Adrian Föder Adrian Giesen-Tober Adrian Glatz Adrian Gog Adrian Gordon Adrian Granieczny Adrian Grell Adrian Grett Adrian Grewe Adrian Gunn Adrian Hildebrandt Adrian Hodgson Adrian Hohmann Adrian Homeyer Adrian Hug Adrian Hunger Adrian I. Stana Adrian Kahlich Adrian Keil Adrian Kielhorn Adrian Kiener Adrian Klaus Adrian Kling Adrian Kosch Adrian Kromer Adrian Kruppa Adrian Kubek Adrian Kurmann Adrian Lausch Adrian Lehne Adrian Leonard Adrian Lostun Adrian Luge Adrian Minder Adrian Morsbach Adrian Mosca Adrian Mühle Adrian Neuenschwander Adrian Nguyen Adrian Petersen Adrian Pfeifle Adrian Pflieger Adrian Piontek Adrian Pirc Adrian Ploch Adrian Poole Adrian Redepenning Adrian Reinke Adrian Reitmajer Adrian Rojewski Adrian Roweck Adrian Roye Adrian Röser Adrian Schlinsog Adrian Schyja Adrian Sebesta Adrian Siegrist Adrian Sieler Adrian Stanca Adrian Thomas-Prestemon Adrian Trebbin Adrian Volk Adrian Wayand Adrian Wolfe Adrian Wood Adrian Wranik Adrian Wrede Adrian von Jagow

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15713 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 268.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 80 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ