Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alexe Adrian Algasinger Adrian Andresen Adrian Balog Adrian Barbour Adrian Baumert Adrian Beffa Adrian Brach Adrian Bruppacher Adrian Chirila Adrian Ciancia Adrian Cruz Adrian Degen Adrian Demleitner Adrian Doevelaar Adrian Eckel Adrian Ehm Adrian Eisenmeier Adrian Fahrenkrug Adrian Girjoaba Adrian Graber Adrian Greif Adrian Großmann Adrian Gunter Adrian Haacks Adrian Hajok Adrian Harmsen Adrian Heinz Adrian Heise Adrian Herr Adrian Holst Adrian Hoti Adrian Hour Adrian Hutterer Adrian Höhne Adrian Jankovic Adrian Jeglorz Adrian Kalemba Adrian Kammerer Adrian Keim Adrian Kempe Adrian Kilka Adrian Kischel Adrian Knott Adrian Koal Adrian Kossen Adrian Krey Adrian Kunzler Adrian Kurras Adrian Kühlewind Adrian Kündig Adrian Künzli Adrian Leek Adrian Loy Adrian M. Pauli Adrian Mader Adrian Marcak Adrian Marino Adrian Mathyl Adrian Moeller Adrian Moosmann Adrian Nadolski Adrian Ng Adrian Nick Adrian Niezgoda Adrian Notter Adrian Oglaza Adrian Orban Adrian Otten Adrian Palinski Adrian Pazur Adrian Pelivan Adrian Pruß Adrian Rieder Adrian Risch Adrian Rittmann Adrian Roethlisberger Adrian Ronner Adrian Rouzbeh Adrian Rust Adrian Schiesser Adrian Schindler-Zürcher Adrian Schnabel Adrian Schnürer Adrian Schurr Adrian Schuur Adrian Sennhauser Adrian Sikora Adrian Smolarek Adrian Solano Adrian Staszkiewicz Adrian Thaws Adrian Weishaupt Adrian Weston Adrian Winheim Adrian Wunsch Adrian Wöltche Adrian Yusuf Adrian Ziemann Adrian van der Drift

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ