Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Auerbacher Adrian Bausewein Adrian Bekurts Adrian Bernstein Adrian Brodt Adrian Broll Adrian Buch Adrian Buttler Adrian Cao Adrian Churm Adrian Ciuca Adrian Deinert Adrian Diaconeasa Adrian Dierkes Adrian Doerk Adrian Domke Adrian Dress Adrian Dziarnowski Adrian Dziedzioch Adrian Dölling Adrian Elger Adrian Enescu Adrian Fabricius Adrian Faust Adrian Fellinger Adrian Firimita Adrian Fortuin Adrian Frese Adrian Frutiger Adrian Furger Adrian Gaz Adrian Gier Adrian Gregor Adrian Groner Adrian Gundrum Adrian Hampel Adrian Hinze Adrian Hänggi Adrian Hüppi Adrian Hüsler Adrian J. Neumann Adrian Jasinski Adrian Jaskolski Adrian Jhonson Adrian Juric Adrian Kaniewski Adrian Kindt Adrian Klapper Adrian Kleinhans Adrian Klemme Adrian Kniewald Adrian Knirlberger Adrian Kreppel Adrian Kretschmer Adrian Lamb Adrian Leggett Adrian Lieske Adrian Läubli Adrian Manciu Adrian Marcel Adrian Mateescu Adrian McKenzie Adrian Nelius Adrian Odelga Adrian Ohmayer Adrian Ohms Adrian Oliver Adrian Pantis Adrian Ratka Adrian Robert Adrian Rogger Adrian Runhof Adrian Sarnes Adrian Schoen Adrian Schwenke Adrian Seebacher Adrian Sonnemann Adrian Sperling Adrian Spitzer Adrian Stankowiak Adrian Szulecki Adrian Theobald Adrian Thompson Adrian Tresch Adrian Tuchel Adrian Urbanek Adrian Vartolomei Adrian Visser Adrian Wallaschek Adrian Wallner Adrian Weissmueller Adrian Wiesner Adrian Wilkes Adrian Willimsky Adrian Wohler Adrian Wojnowski Adrian Zecha Adrian Ziessler Adrian van Gisbergen Adrian von Berg

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ