Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Antihi Adrian Azzopardi Adrian Berther Adrian Bielski Adrian Bobrowski Adrian Buesing Adrian Caamano Adrian Copp Adrian Dams Adrian Danner Adrian Degener Adrian Dever Adrian Dunkelberg Adrian Ebbinghaus Adrian Foster Adrian Freiherr von Hammerstein Adrian Gawronek Adrian Genaid Adrian Gibas Adrian Giesen Adrian Goldmann Adrian Grammerstorf Adrian Gruca Adrian Grümer Adrian Guddat Adrian Görgen Adrian Halimi Adrian Hayes Adrian Heinl Adrian Herb Adrian Herder Adrian Hille Adrian Hübl Adrian Ibrahim Adrian Johnston Adrian Junge Adrian Kabashi Adrian Kahle Adrian Kast Adrian Katzianka Adrian Kaupp Adrian Kerber Adrian Kliszcz Adrian Kokollari Adrian Kreft Adrian Kroß Adrian L Tobler Adrian Laimbacher Adrian Lawrence Adrian Lederer Adrian Luli Adrian Lutze Adrian Lyczak Adrian Lübke Adrian Lütke Adrian Mager Adrian Manchen Adrian Mellon Adrian Moldovan Adrian Muskatewitz Adrian Neidhardt Adrian Niessler Adrian Nikolaus Adrian Nüesch Adrian Parish Adrian Parzniewski Adrian Pietz Adrian Polley Adrian Pototzki Adrian Praetorius Adrian Presley Adrian Purtschert Adrian Rasthofer Adrian Ried Adrian Rios Adrian Röpe Adrian Saar Adrian Sam Adrian Sattler Adrian Schenek Adrian Schuy Adrian Schwammberger Adrian Segal Adrian Stenner Adrian Stone Adrian Thiem Adrian Thum Adrian Tic Adrian Tischer Adrian Tonn Adrian Trembatsch Adrian Turunc Adrian Wepner Adrian Wickers Adrian Wicky Adrian Wirtz Adrian Wolters Adrian Zier Adrian Zumsteg Adrian von Sury

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ