Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alecu Adrian Amon Adrian Anthony Adrian Arbunescu Adrian Banz Adrian Basiak Adrian Bilger Adrian Bohl Adrian Bota Adrian Burghardt Adrian Buss Adrian Caspari Adrian Dabrowski Adrian Deak Adrian Dexheimer Adrian Drexler Adrian Dulzaides Adrian Fink Adrian Furrer Adrian Gagala Adrian Gloor Adrian Goetz Adrian Golban Adrian Golea Adrian Grant Adrian Grisard Adrian Heidenreich Adrian Heinze Adrian Heyer Adrian Hirzel Adrian Häfeli Adrian Hähn Adrian Iverson Adrian James Adrian Jeker Adrian Jungo Adrian Kamberi Adrian Kehlbacher Adrian Kempf Adrian King Adrian Knocinski Adrian Komani Adrian Kossytorz Adrian Kruse Adrian Kudala Adrian Kühne Adrian Lewandowski Adrian Lewerken Adrian Lieb Adrian Lubkowitz Adrian Lucaciu Adrian Maerevoet Adrian Mai Adrian Majewski Adrian Marcinkiewicz Adrian Menke Adrian Merz Adrian Mucha Adrian Muffler Adrian Muntianu Adrian Neuhoff Adrian Neumann-Heyme Adrian Ortlieb Adrian Ostendorff Adrian Ott Adrian Owoade Adrian Panitz Adrian Pape Adrian Pfahl Adrian Popp Adrian Rau Adrian Reichert Adrian Rogowski Adrian Ruiz Adrian Rusin Adrian Scheffler Adrian Schmassmann Adrian Schnyder Adrian Schroeder Adrian Schrott Adrian Schumacher Adrian Schwab Adrian Schwartz Adrian Serban Adrian Sidler Adrian Sievers Adrian Sladek Adrian Stock Adrian Stumpf Adrian Thommas Adrian Vetter Adrian Vlad Adrian Waibel Adrian Wegener Adrian Windo Adrian Winnefeld Adrian Zirwes Adrian Zuber Adrian Zumstein Adrian Von Ramin

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15810 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 263.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 17 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ