Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Ackermann Adrian Agne-Heuring Adrian Ardeleanu Adrian Atucha Ramos Adrian Bejan Adrian Bieri Adrian Bierl Adrian Bothe Adrian Buchali Adrian Bär Adrian Ciupuliga Adrian David Adrian Eberle Adrian Ellermann Adrian Fellhauer Adrian Flückiger Adrian Frick Adrian Fritz Adrian Funke Adrian Gorani Adrian Grenz Adrian Grosse Adrian Grzeschik Adrian Grzyb Adrian Gysin Adrian Halovic Adrian Hill Adrian Hodel Adrian Holländer Adrian Immenhauser Adrian John Adrian Jones Adrian Kapovic Adrian Keindorf Adrian Keppler Adrian Kijas Adrian Klaric Adrian Kniel Adrian Konietzka Adrian Kottas Adrian Kraus Adrian Kuci Adrian Kyburz Adrian Käser Adrian Lachowicz Adrian Lapp Adrian Liechti Adrian Linder Adrian Locher Adrian Löser Adrian Machnik Adrian Maier Adrian Mani Adrian Marty Adrian Matt Adrian Matthes Adrian Neubauer Adrian Neugebauer Adrian Niedzwiedz Adrian Niski Adrian Nycz Adrian Obert Adrian Oggier Adrian Pajak Adrian Pasdar Adrian Pavel Adrian Pewestorf Adrian Reibert Adrian Reichelt Adrian Renggli Adrian Riegler Adrian Rienäcker Adrian Rinke Adrian Rodi Adrian Rodriguez Adrian Rothkegel Adrian Rott Adrian Räuchle Adrian Sandu Adrian Savu Adrian Scherrer Adrian Scherschel Adrian Seifert Adrian Socol Adrian Sommer Adrian Spohr Adrian Stroiwas Adrian Taylor Adrian Tober Adrian Tschanz Adrian Veit Adrian Wenger Adrian Weyand Adrian Williams Adrian Wollersheim Adrian Wysocki Adrian Wöhler Adrian Zeller Adrian vom Hove Adrian Von Wendt

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15713 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 268.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 80 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ