Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alphohziel Adrian Amann Adrian Ardelean Adrian Arpaschi Adrian Bacsa Adrian Badura Adrian Bartocha Adrian Birrer Adrian Bittner Adrian Bojilov Adrian Borsuk Adrian Bucher Adrian Cholewa Adrian Conrad Adrian Danek Adrian Danker Adrian Derksen Adrian Donath Adrian Ebner Adrian Egloff Adrian Erben Adrian Erdmann Adrian Escher Adrian Fellhauer Adrian Flückiger Adrian Fröhling Adrian Fürst Adrian Gaidzik Adrian Gassmann Adrian Grabara Adrian Grbic Adrian Groll Adrian Guse Adrian Hasani Adrian Herber Adrian Hodorogea Adrian Iosif Adrian Jacob Adrian Jürgen Adrian Kacprzak Adrian Kirby Adrian Kirchhoff Adrian Klahn Adrian Klare Adrian Kohnhorst Adrian Kowol Adrian Kracik Adrian Krolczyk Adrian Kubis Adrian Kulisch Adrian Kutschke Adrian Laege Adrian Lapp Adrian Lozano Adrian Lustenberger Adrian Lutz Adrian Löffler Adrian Marcus Adrian Mazan Adrian Meissner Adrian Milde Adrian Minium Adrian Monk Adrian Murphy Adrian Neubauer Adrian Niedzwiedz Adrian Nigg Adrian Oettl Adrian Osterburg Adrian Paschke Adrian Pewestorf Adrian Pohr Adrian Popa Adrian Pott Adrian Pust Adrian Ramming Adrian Reichel Adrian Rienäcker Adrian Romero Adrian Rubin Adrian Saalfeld Adrian Sahiti Adrian Scharf Adrian Scheumann Adrian Schütz Adrian Simon Adrian Stach Adrian Streit Adrian Turtschi Adrian Uhlmann Adrian Walther Adrian Weibel Adrian Weingart Adrian Widmer Adrian Wojton Adrian Würgler Adrian Zeyher Adrian Vom Hove Adrian Von Hatzfeld Adrian von Schroeder

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15810 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 263.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 17 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ