Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Adamek Adrian Aegerter Adrian Bach Adrian Bartsch Adrian Bednarz Adrian Bill Adrian Blake Adrian Boenisch Adrian Breyer Adrian Bromme Adrian Brouwer Adrian Brychta Adrian Brönnimann Adrian Burk Adrian Buzan Adrian Chapman Adrian Cichon Adrian Cristea Adrian Diaconu Adrian Dieterle Adrian Dober Adrian Enders Adrian Fiechter Adrian Flury Adrian Freiherr Von Holzing Adrian Geiss Adrian Giacomelli Adrian Gibson Adrian Goersch Adrian Gronczewski Adrian Götz Adrian Hanslik Adrian Hartmann Adrian Heiler Adrian Heta Adrian Hitz-Gloor Adrian Honegger Adrian Hudalla Adrian Huwald Adrian Ingold Adrian Ionescu Adrian Kiessel Adrian Koll Adrian Kroll Adrian Kuhn Adrian Laube Adrian Liebau Adrian Lindig Adrian Lippe Adrian Makowski Adrian Mangold Adrian Mazenauer Adrian Mudder Adrian Mutu Adrian Mühlbauer Adrian Nier Adrian Niggli Adrian Oprea Adrian Osmani Adrian Osterhues Adrian Peter Adrian Pollak Adrian Połeć Adrian Raidt Adrian Rausch Adrian Reich Adrian Reimering Adrian Reis Adrian Rheinländer Adrian Ries Adrian Rudolf Adrian Ruff Adrian Scandola Adrian Schiefer Adrian Schomburg Adrian Schwitalla Adrian Seiler Adrian Seimetz Adrian Stempfle Adrian Stommel Adrian Stuchly Adrian Stürm Adrian Teggers Adrian Thier Adrian Tschöp Adrian Tudose Adrian Tyroll Adrian Urfer Adrian Visan Adrian W. Müller Adrian Warner Adrian Weinhuber Adrian Welte Adrian Weyde Adrian Witas Adrian Zacharias Adrian Zahnd Adrian Ziomek Adrian Von Allmen Adrian Von Holzing

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15385 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 268.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 188 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ