Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Elke"

Personen mit dem Vornamen "Elke"

Elke Althöfer-Blautzik Elke Andersson-Fast Elke Arnscheidt Elke Bajjaoui Elke Bayer-Strei Elke Behrendt-Emden Elke Bemsel Elke Berlemann Elke Brüggemeyer Elke Busse-Gärtner Elke Buyer Elke Bäurle-Schüren Elke Deitlaff Elke Depmeier Elke Doninger Elke Donnerstag Elke Duggen-Anders Elke Eltis Elke Erschens-Schmitt Elke Fakner Elke Feiland Elke Fode Elke Frauenhuber Elke Geisenhof Elke Gimborn Elke Gißelmann Elke Granegger Elke Große-Allermann Elke Grupp Elke Gutierrez-Galan Elke Göpper Elke Heesen Elke Heissing Elke Henkefend Elke Hildenbrand-Aalen Elke Hirtl Elke Horstkott Elke Huhle Elke Höhle Elke Jolink Elke Kaduk Elke Karels Elke Kelling Elke Kempfle Elke Koelsch Elke Kohout Elke Krampulz Elke Krumnack Elke Krupa Elke Leuteneker Elke Lord Elke Lucas-Mylenbusch Elke Löbert Elke Lübcke Elke Modler Elke Morgenstern-Krinba Elke Müller-Blech Elke Müser Elke Neisius Elke Neukirchen Elke Noster Elke Onasch Elke Overkamp Elke Poen Elke Pribbernow Elke Pätz Elke Rehle-Lotzenius Kamen Elke Reinhard Dr. Elke Ripper Elke Rueß Elke Ruhe-Hartmann Elke Röhrig-Schneider Elke Römmelt Elke Scheideler Elke Schinz Elke Schlüwe Elke Schmahl Elke Schmith Elke Schnetz Elke Schoeps Elke Schützenhofer Elke Sieverding Elke Sirowatka Elke Strömer Elke Sünder Elke Tomasso Elke Tschuschke Elke Turnewitz Elke Uebbing Elke Ulrichs Elke Vahldiek Elke Walter-Hampl Elke Wei Elke Weißbach Elke Wickleder Elke Wohlfahrt-Klauer Elke Wrana Elke Wülfing Elke Zeilinger Elke van Hüth

Infos zu "Elke"

Namenstag: 16.12.

Zu Elke gibt es bei Yasni 38350 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Elke sind: Müller, Ernst, Klein

Elke ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 90.

Nach Elke wurde in den letzten 7 Tagen 840 mal gesucht.

Bedeutung von "Elke"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch): Elke; von edlem Wesen; Althochdeutsch (Zweigliedriger Name); adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht; heit = -heit, die Art, die Weise; alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter überaus beliebt Kommt von Adelheit, bedeutet die Edle, Adlige. Skandinavischer Ursprung. Quasi wie Brunhild;-)))

(Eingesendet von Elke Orban-Kimminus)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ