Name-Verzeichnis - Name / Person-Info zu "Malter"

Personen mit dem Nachnamen "Malter"

A. Corbacho Malter Andrea Malter Anett Malter Angela Malter Anne Malter Annemarie Malter Annette Malter Benjamin Malter Berthold Malter Bruno Malter Chiara Malter Christina Maria Malter Christine Malter Christopher Malter Cornelia Malter Daniela Malter Danny Malter David Malter Dieter Hans Malter Dietmar Malter Dr. Christoph Malter Erich Malter Florian Malter Frank Michael Malter Frank Peter Malter Gaby Malter Gloria Malter Hans Jörg Malter Hans Malter Hans Rüdiger Malter Hans-Dieter Malter Hans-Peter Malter Hartmut Malter Heinz Hermann Malter Heinz Jürgen Malter Heinz Malter Heinz Theo Malter Hermann Malter Horst Malter Horst Michael Malter Ilona Malter Inge Malter Ingrid Malter Jacqueline Malter Jan Malter Jasmin Malter Jason Malter Jens Malter Jörg Michael Malter Jörg Nickl Malter Jürgen Malter Kathrin Malter Katrin Malter Kea Malter Larissa Malter Laurentius Malter Manja Malter Manuela Malter Marion Malter Mathias Malter Maurice Malter Michael Dünkel Malter Michael Dünkel-. Malter Michael Karl Malter Moni Malter Nancy Malter Norbert Malter Pascale Malter Petra Malter Ramona Malter Rebekka Malter Rene Malter Richard Malter Rolf Georg Malter Rolf Peter Malter Ronny Malter Sabrina Malter Sarah Malter Sigrid Malter Silke Malter Silvia Malter Sophie Malter Stefan Kelvin Malter Stefanie Malter Susi Malter Sylvia Malter Tim Malter Tobias Malter Tom David Malter Tom Malter Ulrich Malter Ulrike Malter Ursula Malter Ute Malter Vanessa Malter Vera Malter Vivien Malter Werner Malter Wolfgang Eckart Malter Yannic Malter
1 2 3 4 5

Infos zu "Malter"

Zu Malter gibt es bei Yasni 430 unterschiedliche Namen. Die häufigsten Vornamen zu Malter sind: Angelika, Nancy, Roland

Malter ist in der Rangreihe der häufigsten Nachnamen bei Yasni auf Platz 2038.

Bedeutung von "Malter"

Malter / Molter I) gleichbedeutend mit Mautgetreide, ursprünglich der Mahllohn des Müllers 84; sh. auch Mues(s) II) der Begriff ?Malter? wird in den Rechnungsbüchern auch für den Vorgang des Mahlens des Getreides für die Bürgerschaft als Pflicht verwendet III) Maßgefäß für Getreide85 IV) Maßgefäß für Getreide oder Holz oder ein längliches Gefäß ganz allgemein86 V) Schöpfgefäß, um Mehl aus dem Beutelkasten der Mühle zu schöpfen 87 VI) Der Begriff wird in den Rechnungsbüchern auch für einen Schöpfer für Flüssigkeiten (Branntwein) verwendet

(Eingesendet von Molter Stephanie)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Namen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ