Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Sergei"

Personen mit dem Vornamen "Sergei"

Sergei Akulich Sergei Alexandrovich Sergei Antimonov Sergei Arendt Sergei Bersenev Sergei Brilev Sergei Brovin Sergei Carevskij Sergei Chernikow Sergei Chevtsov Sergei Chubanov Sergei Cutajar Sergei D. Kolomeets Sergei Droganov Sergei E. Metelev Sergei Felde Sergei Fominow Sergei Garkusha Sergei Gelfand Sergei Gert Sergei Greber Sergei Grigorew Sergei Gulidov Sergei Guma Sergei Haller Sergei Hohlov-Simson Sergei Ikovenko Sergei Ivantsov Sergei Jouravlev Sergei Kaisarov Sergei Kakorin Sergei Kambalov Sergei Karfik Sergei Karyakin Sergei Kirillov Sergei Kokota Sergei Koroljow Sergei Kostitsyn Sergei Krapiva Sergei Kravchuk Sergei Kravinoff Sergei Kudriaschow Sergei Leonov Sergei Leshchenko Sergei Lopatin Sergei Lorenz Sergei Makedonski Sergei Malinovsky Sergei Mattus Sergei Mauer Sergei Meier Sergei Mendelev Sergei Michailov Sergei Michel Sergei Mosolov Sergei Nikolaevich Sergei Null Sergei Olfert Sergei Paklin Sergei Palkin Sergei Pawlowitsch Koroljow Sergei Pietilä Sergei Ponomarev Sergei Prenger Sergei Rodin Sergei Rogosin Sergei Rogov Sergei Romashenko Sergei Rudenko Sergei Rudoi Sergei Ryabko Sergei Samsonov Sergei Schainski Sergei Scholl Sergei Sekretarev Sergei Semenov Sergei Senn Sergei Sergeevich Sergei Shelest Sergei Spengler Sergei Spiridonov Sergei Stanishev Sergei Stefanov Sergei Stepanov Sergei Supinsky Sergei Tanaschuk Sergei Tankov Sergei Terehhov Sergei Tkachenko Sergei Tokarev Sergei Torkachevsky Sergei Trunov Sergei Tschernezki Sergei Udalov Sergei Vasilev Sergei Völker Sergei Wackrow Sergei Waigel Sergei Zborovskiy Sergei Zolkin
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Infos zu "Sergei"

Zu Sergei gibt es bei Yasni 848 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Sergei sind: Frizler, Kovresiev, Pachtchenko

Sergei ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 2063.

Bedeutung von "Sergei"

Männlicher Vorname (Russisch): Sergei; Etruskisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname; der Familienname ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft mit unbekannter Bedeutung; in Osteuropa verbreitet durch die Verehrung des hl. Sergius von Radonesch (14. Jh.); bisher trugen 4 Päpste den Namen Sergius

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ