Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Simone"

Personen mit dem Vornamen "Simone"

Simone Abler Simone Auchter Simone Baret Simone Bessler Simone Bockholdt Simone Boos-Quirin Simone Buchart Simone Danzeglocke Simone Diegelmann Simone Diehm Simone Dohn Simone Dubach Simone Ehrsam Simone Eiberger Simone Eisel Simone Fastenmeier Simone Feit Simone Felderhoff Simone Fendt Simone Filler Simone Flor Simone Frenkel Simone Frenz Simone Friebel Simone Gadde Simone Galla Simone Glatz-Roth Simone Gromma Simone Grosse Simone Grzesiak Simone Gude Simone Gutzke Simone Helfberend Simone Herren Simone Hilligardt Simone Hochleitner Simone Holzherr Simone Jendrosch Simone Joas Simone Karger Simone Kestler Simone Kiehl Simone Kielburger Simone Kilz Simone Kost Simone Kricke Simone Kron Simone Krull Simone Kryda Simone Köbrich Simone Köhnke Simone Lahr Simone Lassner Simone Lavina Simone Litz Simone Löb Simone Lüer Simone Mathis Simone Moog Simone Nahas Simone Neick Simone Neuhold Simone Ohlwein Simone Potyka Simone Reinalter Simone Richard Simone Rähse Simone Röbern Simone Sch Simone Scheffel Simone Schlotter Simone Schnipp Simone Schoon Simone Schopp Simone Schöpp Simone Schüttler-Issel Simone Siem Simone Sittel Simone Sittig Simone Sollmann Simone Steinbiß Simone Steinsberger Simone Stephan-Gramberg Simone Steuer Simone Stobbe Simone Stöckert Simone Tabor Simone Telatinski Simone Tesch Simone Thörner Simone Trautmann-Beetz Simone Uerkvitz Simone Wagenknecht Simone Wallace Simone Wandt Simone Wießner Simone Wilmes Simone Wirminghaus Simone Zangl Simone Ziesmer-Hahn

Infos zu "Simone"

Namenstag: 18.2.

Zu Simone gibt es bei Yasni 33867 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Simone sind: Hartmann, Krois, Löwe

Simone ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 89.

Nach Simone wurde in den letzten 7 Tagen 80 mal gesucht.

Bedeutung von "Simone"

Männlicher Vorname (Italienisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Weiblicher Vorname (Deutsch, Französisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; Information zur männlichen Form Simon:; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ