Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Toni"

Personen mit dem Vornamen "Toni"

Toni Ackerman Toni Asd Toni Auge Toni Barp Toni Brem Toni Buba Toni Börner Toni Cataldi Toni Cazabat-Meza Toni Conti Toni Diabolo Toni Drießle Toni Fernandez Toni Fonzi Toni Freis Toni Gambuzza Toni Gatzemeier Toni Geerkens Toni Geier Toni Glasmacher Toni Gremminger Toni Gründl Toni Gubin Toni Haberkamp Toni Hache Toni Hafkemeyer Toni Hahn-Gysberg Toni Heitzmann Toni Hussey Toni Issa Toni Jack Toni Jakesevic Toni Jolly Toni Kahlert Toni Kasperowicz Toni Kellermann Toni Klein-Info Toni Kruczek Toni Kühnhold Toni Lausch Toni Lina Toni Lokaj Toni Lowis Toni Mambk Toni Marinkovic Toni Mast Toni Mehrländer Toni Melfi Toni Minakovski Toni Minkwitz Toni Mönch Toni Nadalet Toni Obermair Toni Ooms Toni Ortlieb Toni Pammler Toni Pflaum Toni Pozo Garcia Toni Prijon Toni Quaresma Toni Rajput Toni Rattei Toni Reicheneder Toni Reinhöfer Toni Reitano Toni Rieger Toni Robakowski Toni Roddek Toni Rodrigues Toni Rodriguez Ortiz Toni Rollmann Toni Ropte Toni Rosin Toni Rrushi Toni Schena Toni Sheik Toni Silasi Toni Solo Toni Sonderegger Toni Sor Toni St Toni Stockhausen Toni Straus Toni Tailor Toni Taliaferro Toni Tonitoni Toni Tony Toni Trippen Toni Trojer Person Toni Wandrey Toni Weichel Toni Weinem Toni Whitcher Toni Yousif Toni Zamzow Toni Zumberi Toni van Wien Toni vom Schlack Toni Ã-Naktug Toni Čerkez

Infos zu "Toni"

Zu Toni gibt es bei Yasni 11145 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Toni sind: Lang, Müller, Alemanno

Toni ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 348.

Nach Toni wurde in den letzten 7 Tagen 36 mal gesucht.

Bedeutung von "Toni"

Männlicher Vorname (Deutsch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Weiblicher Vorname (Englisch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); Information zur männlichen Form Anton:; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ