Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Toni"

Personen mit dem Vornamen "Toni"

Toni Abou Maachar Toni Allani Toni Amos Toni Angelov Toni Arnold-McFarland Toni Bertholf Toni Bohne Toni Bracci Toni Brink Toni Brünker Toni Cabana Toni Cheng Toni Correia Toni Dehne Toni Destino Toni Dritoni Toni Duhamel Toni Dünnebacke Toni Elnardi Toni Entrup Toni Finkbeiner Toni Finley Toni Fontova Toni Franek Toni Freundl Toni G-Man Toni Geilke Toni Gekko Toni H. Almert Toni Hansberry Toni Hoerner Toni Hold Toni Kargoll Toni Kohler-Terz Toni Konta Toni Koporcic Toni Korpela Toni Kosubek Toni Kutschera Toni Köpp Toni L. Frye Toni Laemmel Toni Large Toni Lautenschlaeger Toni Liest Toni Lindqvist Toni Lobenstein Toni Loco Toni Mange Toni Manuele Toni Muedra Toni N. Johns Toni N. Krasniqi Toni Naika Toni Nation Toni Nelo Toni Nguyen Toni Ngyuen Toni Niemöller Toni Omalley Toni Pasquale Toni Plank Toni Poro Toni Posselt Toni Quasthoff Toni Rappe Toni Reisner Toni Riggio Demarco Toni Rohrer Toni S. Eis Toni Sanftleben Toni Saur Toni Scheuble Toni Schmücker Toni Schwegeler Toni Siik Toni Skoric Toni Sponar Toni Stautz Toni Steiner Toni Stoecklmeier Toni Stormer Toni Testosteroni Toni Todorovic Toni Tomasone Toni Tozzi Toni Tschischka Toni Tworek Toni Villamor Toni Werbel Toni Winkowski Toni Wolfe Toni Wöhrle Toni Würstl Toni Zinsli Toni da Benvenuti Toni di Bono Toni el Diego Toni van Dalen Toni von Zum

Infos zu "Toni"

Zu Toni gibt es bei Yasni 11145 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Toni sind: Lang, Müller, Alemanno

Toni ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 348.

Nach Toni wurde in den letzten 7 Tagen 36 mal gesucht.

Bedeutung von "Toni"

Männlicher Vorname (Deutsch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Weiblicher Vorname (Englisch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); Information zur männlichen Form Anton:; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ