Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Toni"

Personen mit dem Vornamen "Toni"

Toni Adamek Toni Anderson Toni Angerstein Toni Appel Toni Bachmann Toni Bartsch Toni Bechtold Toni Blaß Toni Boban Toni Bradatsch Toni Brühlmann Toni Chamoun Toni Coppola Toni Cossu Toni Deller Toni Diethelm Toni Dunkel Toni Edelmann Toni Erdenkäufer Toni Erich Toni Ernst Toni Esposito Toni Esser Toni Fackler Toni Flemming Toni Gaiser Toni Geiling Toni Gerber Toni Giese Toni Goetz Toni Grell Toni Grützner Toni Gunzinger Toni Gutsche Toni Güldner Toni Hafer Toni Heinemann Toni Henze Toni Herold Toni Hieke Toni Hochgreve Toni Holzheu Toni Hopf Toni Jäkel Toni Kanitz Toni Kantwerk Toni Kimmel Toni Klesen Toni Krist Toni Kurpas Toni Kuschnir Toni Lauber Toni Leitner Toni Leypold Toni Lietzau Toni Lintermanns Toni Maloni Toni Massaro Toni Meindl Toni Merkle Toni Morgenstern Toni Morris Toni Morrison Toni Münch Toni Oberleitner Toni Padovan Toni Pavlic Toni Planegger Toni Pljakoski Toni Polzer Toni Putrino Toni Rath Toni Rogger Toni Ronge Toni Rothermel Toni Ruf Toni Röhr Toni Römer Toni Röösli Toni Sabella Toni Savory Toni Schiesser Toni Schulte-Heggemann Toni Strasser Toni Stubenrauch Toni Stöber Toni Sussmann Toni Trögler Toni Urso Toni Valente Toni Vogt Toni Weil Toni Weinberger Toni Weinhold Toni Wiechmann Toni Wienholz Toni Wiesner Toni Zahner Toni Di Domenico Toni Di-Domenico

Infos zu "Toni"

Zu Toni gibt es bei Yasni 11295 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Toni sind: Lang, Müller, Alemanno

Toni ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 348.

Nach Toni wurde in den letzten 7 Tagen 18 mal gesucht.

Bedeutung von "Toni"

Männlicher Vorname (Deutsch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Weiblicher Vorname (Englisch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); Information zur männlichen Form Anton:; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ