Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Toni"

Personen mit dem Vornamen "Toni"

Toni Achnitz Toni Afonso Toni Albino Toni Aniello Toni Avdulahi Toni Baba Toni Bauereis Toni Baumgärtner Toni Belen Toni Bergemann Toni Betschart Toni Blümel Toni Butter Toni Bäcker Toni Catapano Toni Choitz Toni Conte Toni Damberger Toni Dick Toni Dicke Toni Dorfmeister Toni Dowling Toni Drasdo Toni Drazina Toni Echevarria Toni Edgington Toni Eiser Toni Enzo Toni Foreman Toni Foto Toni Freisburger Toni Friebele Toni Galante Toni Gavranovic Toni Geiß Toni Gläß Toni Gouveia Toni Graul Toni Halter Toni Harvanek Toni Hawkins Toni Haß Toni Heide Toni Heins Toni Herauf Toni Hirschel Toni Hocks Toni Höck-Much Toni Jay Toni Kay Toni Kerp Toni Kieslich Toni Kirschner Toni Klebba Toni Kleinod Tone Toni Kleinschmager Toni Kloiber Toni Kloskowski Toni Kohrt Toni Kostadinov Toni Kotev Toni Leinonen Toni Linnartz Toni Lischer Toni Locke Toni Lohner Toni Lorentz Toni Luig Toni Mateo Toni Matros Toni Mcgill Toni Mittler Toni Narciso Toni Obermaier Toni Pampuch Toni Peric Toni Pilz Toni Pirttikoski Toni Preuss Toni Puttonen Toni Qu Toni Rizvani Toni Rudov Toni Saul Toni Schönfeld Toni Sebastian Toni Staigys Toni Stalder Toni Staudt Toni Steinecke Toni Stucki Toni Valerio Toni Vanhatalo Toni Vlaic Toni Vuletic Toni Weikert Toni Welp Toni de Haas Toni de Martino Toni van Huet

Infos zu "Toni"

Zu Toni gibt es bei Yasni 11295 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Toni sind: Lang, Müller, Alemanno

Toni ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 348.

Nach Toni wurde in den letzten 7 Tagen 18 mal gesucht.

Bedeutung von "Toni"

Männlicher Vorname (Deutsch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Weiblicher Vorname (Englisch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); Information zur männlichen Form Anton:; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ