News Ulrich Gräfer

(1 - 19 von 20
)

myheimat.de: Sprung ins Wasser könnte tödlich enden - Duisburg - myheimat.de

Duisburg/Moers. Das Naturidyll am Waldsee wird nicht nur von Anglern, Joggern, Hundehaltern und Spaziergängern besucht. Hier wild gecampt, gegrillt,

Ranger kontrollieren in Duisburger Naturschutzgebieten - Radio...

www.radioduisburg.de
Durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen weichen offenbar immer mehr Duisburger in die Natur aus. Der Regionalverband Ruhr, RVR, hat uns

Gute Arbeit der Ranger, doch Bürger fühlen sich ausgesperrt -...

www.niederrhein-nachrichten.de
Die Ranger Ulrich Gräfer und Jürgen Grewer ziehen nach einigen Wochen folgendes Fazit: „Bisher haben wir in den Naturschutzgebieten überwiegend positive Erfahrungen mit den Menschen gemacht. Die meisten Erholungssuchenden sind dankbar für Informationen, die ihnen vorher einfach gefehlt haben, um zu verstehen, warum das widerrechtliche ...

Bild.de: Revier-Ranger für Umweltschutz: Das ist die Deich-Patrouille |...

Revier-Ranger Ulrich Gräfer (57) zu BILD: „Falsches Verhalten kommt oft von fehlender Information, zum Beispiel wenn Menschen die Vögel beim Brüten stören. Deshalb wollen wir …

RVR-Ranger auf Streife in der Dingdener Heide - Bocholter ...www.bbv-net.de › Lokales › Hamminkeln › RVR-Ranger-auf-Streife-in-de...

www.bbv-net.de
· RVR-Ranger Ulrich Gräfer (rechts) und Marc Fischer sind in der Dingdener Heide auf Streife. Sie achten auf die Einhaltung der Regeln in ...

„Die Halde Norddeutschland ist kein Freizeitpark“ - derwesten.de

www.derwesten.de
Moers ist die größte Stadt im Kreis Wesel. Hier finden Sie Nachrichten aus Moers und den Umgebungsstädten Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt und Issum.

Niederrhein: Eine Frau wacht über die Wälder des RVR

rp-online.de
· Im Hektar großen Forstrevier Bislicher Insel (Xanten)/Baerler Busch (Duisburg) ... von den beiden Rangern Ulrich Gräfer und Sven Bernds.

waldsee in Duisburg - Thema

www.lokalkompass.de
Aktuelle Nachrichten und ausführliche Berichte rund ums Thema waldsee in Duisburg.

Lob für Ranger im Umwelt- und Planungsausschuss | Kreis Wesel

www.kreis-wesel.de
Horstmann und die Ausschussmitglieder dankten den anwesenden Rangern Ulrich Gräfer und Jürgen Grewer für ihren erfolgreichen Einsatz im Kreis Wesel. In der Zeit von Mitte Juni bis Ende August konnten die RVR-Ranger an 16 Einsatztagen in 6 Gebieten insgesamt Bürgerinnen und Bürger ansprechen und aufklären.

Zehn Jahre nach dem Sturm: Kinder pflanzen neue Bäume - nrz.de

www.nrz.de
Rund 140 Kinder aus Marienbaum halfen bei der Pflanzaktion des Regionalverbandes Ruhr im Steinchens Busch Buchen wurden gesetzt.

Seeadler - Thema

www.lokalkompass.de
Aktuelle Nachrichten und ausführliche Berichte rund ums Thema Seeadler.

RVR-Ranger im Einsatz für den Natur- und Artenschutz im ...

www.kreis-wesel.de
Zwei der für den Kreis Wesel eingesetzten Ranger des RVR (Ulrich Gräfer und Jürgen Grewer) teilten dem Kreis Wesel ihre ersten Erfahrungen mit: „Bisher haben wir in den Naturschutzgebieten überwiegend positive Erfahrungen mit den Menschen gemacht. Die meisten Erholungssuchenden sind dankbar für Informationen, die ihnen vorher einfach ...

Ranger in Duisburger Landschafts- und Naturschutzgebieten im Einsatz...

www.dailyadvent.com
Von links: Doris Wagner (Leiterin Umweltamt), Ranger Ulrich Gräfer und Dirk Bruszies, Kersten Blaschczok (Fachbereichsleiter Landwirtschaft und Forstbetrieb ...

Ranger des RVR: Auf Streife mit Duisburgs grünen Wächtern

rp-online.de
In Duisburg wachen neuerdings Ranger über die Naturschutzgebiete des Regionalverbands Rhein Ruhr. Dirk Bruszies und Ulrich Gräfer sind mit ihren Hüten ein …

Ranger in Duisburg: Man muss brennen für diesen Job - waz.de

www.waz.de
Seit Juli sind in der Walsumer Rheinaue RVR-Ranger in Sachen Naturschutz unterwegs. Um zu informieren, zu sensibilisieren, notfalls: zu strafen.

Kreis Wesel: Ranger bleiben weitere fünf Jahre - nrz.de

www.nrz.de
Kreis Wesel: Die RVR-Ranger, die in Naturschutzgebieten kontrollieren, sollen weiter aktiv sein. Der RVR möchte einen längeren Vertrag

Duisburg: Es tut sich was im Busch

rp-online.de
Seit fast zwei Jahren ist das Baerler Waldgebiet Eigentum des Regionalverbands Ruhr. Der zuständige Revierförster Wilhelm Matheis spricht über das, was

Xanten: Auch außen wird alles neu

rp-online.de
Das NaturForum Bislicher Insel in Xanten wird für 1,6 Millionen Euro zu einem „Informations- und Kompetenzzentrum für Natur- und Hochwasserschutz“
+1