Eigenes Exposé anlegen

Sie können Ihr Exposé auf verschiedene Weise anlegen. Entweder suchen Sie Ihren Namen und legen sich dort auf der Suchergebnisseite ein Exposé an, indem Sie auf "Ich bin…." klicken.
Alternativ können Sie auch von jeder beliebigen Seite aus ganz oben auf "Exposé schalten" klicken und dort Ihre Daten eingeben.
Nötig ist nur eine gültige Mailadresse, an die wir einen Bestätigungslink schicken können.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur für sich selbst ein Exposé anlegen dürfen. Zulässig lt. AGB ist als Exposéname nur der bürgerliche Name und es ist auch nur ein Exposé pro Person erlaubt.

Der Anmeldeprozess (ein Double Opt-In-Verfahren) ist durch einen Fachanwalt für IT-Recht und beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannten Sachverständigen für IT-Produkte (rechtlich) entwickelt und geprüft worden. Dadurch soll der Missbrauch von Mailadressen ausgeschlossen werden.
Sollten Sie doch einmal eine Registrierungsbestätigung erhalten, obwohl Sie sich nie auf Yasni angemeldet haben, löschen Sie die Anmeldung einfach über den enthaltenen Link oder schreiben Sie an info@yasni.de.

Zurück zur Übersicht