Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Silja"

Infos zu "Silja"

Namenstag: 22.11.

Zu Silja gibt es bei Yasni 895 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Silja sind: Amores, Epprecht, Halbritter

Silja ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 1960.

Nach Silja wurde in den letzten 7 Tagen 13 mal gesucht.

Bedeutung von "Silja"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Skandinavisch, Niederdeutsch, Friesisch): Silja; Lateinisch (Römischer Familienname); caecus = blind; weibliche Form des altrömischen Familiennamens 'Caecilius'; vielleicht etruskischen Ursprungs; volksetymologisch gedeutet als zu 'caecus' 'blind' gehörig; bekannt durch die Verehrung der hl. Cäcilie (3. Jh.) Silja ist eine finnische Kurzform von Cäcilie und bedeutet „Frau aus dem Geschlecht der Caecilier“, von dem altrömischen Familiennamen 'Caecilius' (lat. caecus: blind, dunkel, nicht sehend, verblendet).

Der Namenstag ist der 22. November, nach Cäcilia von Rom, römische Jungfrau und Märtyrerin im 3. Jh., Patronin der Kirchenmusik

(Eingesendet von Yasni-Nutzer)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ