Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Simone"

Personen mit dem Vornamen "Simone"

Simone Ackmann Simone Amthor Simone Bens Simone Berchtenbreiter Simone Briehl Simone Burkert Simone Böhmer Simone Bücklein Simone Büschel Simone Dahlhoff Simone Dammer Simone Dattenberger Simone David Simone Doerr Simone Däubler Simone Dörfer Simone Düsing Simone Elstner Simone Fahrenholz Simone Fulir Simone Gaiß Simone Glenk Simone Goldstein Simone Gredel Simone Greil Simone Greßler Simone Grode Simone Gruner Simone Gust Simone Hampel Simone Harbers Simone Hecker Simone Heider Simone Helfrich Simone Hellmich Simone Hennen Simone Hiller Simone Homm Simone Hölig-Young Simone Höller Simone Hüllenhütter Simone Japes Simone Jonjic Simone Kastner Simone Katrin Simone Kempf Simone Klaus Simone Koschollek Simone Kubik Simone Köllner Simone Landmesser Simone Lasch Simone Lassak Simone Liesenfeld Simone Lingens Simone Lingner Simone Lorenzi Simone Lübbert Simone Lückger Simone Lühr Simone Mahner Simone Malter Simone Meinhardt Simone Oelke Simone Ottinger Simone Pach Simone Pantel Simone Passing Simone Plewik Simone Reger Simone Retter Simone Rettich Simone Rohmann Simone Rübenack Simone Scheen Simone Schelk Simone Schiffner Simone Schlereth Simone Schöler Simone Seiffert Simone Sowada Simone Spengler-Ohland Simone Stasch Simone Steiger Simone Stumpe Simone Teßmann Simone Tröndle Simone Tschirpke Simone Tump Simone Veit Simone Weck Simone Weindl Simone Weise Simone Wienke Simone Wierschin-Prokop Simone Willfahrt Simone Winkelhog Simone Zeise Simone Zell Simone Von Loewenstern

Infos zu "Simone"

Namenstag: 18.2.

Zu Simone gibt es bei Yasni 35241 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Simone sind: Hartmann, Krois, Löwe

Simone ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 88.

Nach Simone wurde in den letzten 7 Tagen 160 mal gesucht.

Bedeutung von "Simone"

Männlicher Vorname (Italienisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Weiblicher Vorname (Deutsch, Französisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; Information zur männlichen Form Simon:; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ