Netzwerk-Profile Beate Wassenberg

(1 - 12 von 14
)

Kreis Heinsberg: „Sport im Park“ ist angesagt in der …

www.aachener-nachrichten.de
Die Fäden laufen beim Kreissportbund Heinsberg und da insbesondere bei dessen Fachkraft Beate Wassenberg-Schüren zusammen. Gefördert wird das Projekt vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen und von der AOK, unterstützt von den drei Städten und den drei Stadtsportverbänden vor Ort sowie dem Kreis (Gesundheitsamt) und umgesetzt von Vereinen: Dies sind der TV Eintracht …

Fussball-Verband Mittelrhein | Walking Football …

www.fvm.de
Auch Beate Wassenberg-Schüren, Fachkraft für „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ beim KreisSportBund Heinsberg, ist von der Trendsportart sichtlich angetan: „Walking Football ist gerade für das ältere Semester oder Personen mit Einschränkungen im Bewegungsapparat eine tolle Alternative zum klassischen Alte Herren-Spielbetrieb.

Heinsberg: Mit "Sport im Park" an die frische Luft

rp-online.de
Eine Crosstrainingsgruppe bei „Sport im Park“ Foto: Beate Wassenberg-Schüren

Runter von der Couch: KSB lädt zu Sport im Park ein

rp-online.de
„Interessierte sind eingeladen, an diesem Angebot teilzunehmen – kostenfrei und ohne Anmeldung“, erklärt Beate Wassenberg-Schüren, Fachkraft des KSB, „ein Einstieg ist jederzeit möglich ...
+1