Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Dominic"

Personen mit dem Vornamen "Dominic"

Dominic Althaus Dominic Auerbach Dominic Baars Dominic Baurath Dominic Bernwald Dominic Bezikofer Dominic Bigi Dominic Bosse Dominic Bublitz Dominic Bukoitz Dominic Bärsch Dominic Büchner Dominic Chenaux Dominic Cockcroft Dominic Conditt Dominic Creek Dominic Decarolis Dominic Dembinski Dominic Dessoy Dominic Drescher Dominic Duah Dominic Dworak Dominic Ebner Dominic Eichrodt Dominic Esche Dominic Ezgeta Dominic Freyler Dominic Fritzsche Dominic Geil Dominic Geisendorf Dominic Gersbeck Dominic Goos Dominic Gradl Dominic Gutsche Dominic Harvey Dominic Heres Dominic Hoffelner Dominic Hofreiter Dominic Kahl Dominic Kleinebenne Dominic Kluck Dominic Kretschmar Dominic Köfner Dominic Labella Dominic Langenegger Dominic Leblanc Dominic Legrand Dominic Lehle Dominic Lieder Dominic Lux Dominic Maierhofer Dominic Manns Dominic Marcinkowski Dominic Markowski Dominic Marschall Dominic Massing Dominic Matt Dominic Mccarthy Dominic Mein Dominic Mevissen Dominic Mills Dominic Minieur Dominic Mirus Dominic Muhl Dominic Munke Dominic Myers Dominic Nagy Dominic Nowak Dominic Petersen Dominic Pfannenstein Dominic Pichler Dominic Pritz Dominic Redl Dominic Reese Dominic Riderer Dominic Robert Dominic Schlatter Dominic Schmalz Dominic Schuldt Dominic Schuler Dominic Schwörer Dominic Schärtl Dominic Schütt Dominic Speiser Dominic Strauss Dominic Streit Dominic Ulaga Dominic Unger Dominic Urschler Dominic Vandrey Dominic Wacker Dominic Wendeler Dominic Wilde Dominic Wirkner Dominic Wirth Dominic Wächter Dominic Zieger Dominic Zorn Dominic de Pinto Dominic van Issem

Infos zu "Dominic"

Zu Dominic gibt es bei Yasni 8070 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Dominic sind: Baumann, Polzer, Spatz

Dominic ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 507.

Nach Dominic wurde in den letzten 7 Tagen 23 mal gesucht.

Bedeutung von "Dominic"

Männlicher Vorname (Englisch): Dominic; zum Herrn gehörend; Lateinisch (Neues Testament); dominicus = zum Herrn gehörend; dominus = der Herr; bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.); früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ