Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Dominik"

Personen mit dem Vornamen "Dominik"

Dominik Ablinger Dominik Abraham Dominik Amon Dominik Ascione Dominik Baun Dominik Bierbaum Dominik Blattner Dominik Bloching Dominik Broszat Dominik Böni Dominik Cibis Dominik Colombo Dominik Conroy Dominik Defilippi Dominik Deutschmann Dominik Düker Dominik Eicher Dominik Filippi Dominik Flatzek Dominik Fogl Dominik Fritze Dominik Gauss Dominik Gella Dominik Gerards Dominik Globig Dominik Gomez Dominik Gritschmeier Dominik Grolimund Dominik Grosser Dominik Gödderz Dominik Hamberger Dominik Hampe Dominik Hilsbos Dominik Hodak Dominik Horz Dominik Hüttinger Dominik Icq Dominik Irlenbusch Dominik J Fischer Dominik Jakoby Dominik Jelin Dominik Keunecke Dominik Kippelt Dominik Knöbl Dominik Komada Dominik Kovacs Dominik Krasowka Dominik Kreutmair Dominik Kurzeja Dominik Lanzl Dominik Leibl Dominik Liebert Dominik Limper Dominik Lindhorst Dominik Luckas Dominik Lypp Dominik Marheine Dominik Mertes Dominik Milic Dominik Minder Dominik Nautsch Dominik Naß Dominik Neuburger Dominik Oppermann Dominik Oyen Dominik Paatz Dominik Paetzel Dominik Pirzer Dominik Platte Dominik Pracht Dominik Prassler Dominik Rabenau Dominik Raisch Dominik Rummel Dominik Ruppen Dominik Röhm Dominik Schadewaldt Dominik Scheffel Dominik Schemer Dominik Schindehütte Dominik Schmeling Dominik Schnelle Dominik Schretter Dominik Schümmer Dominik Sedlaczek Dominik Seredinski Dominik Spieker Dominik Stieglitz Dominik Svoboda Dominik Terres Dominik Ulbricht Dominik V. Ribbentrop Dominik Vössing Dominik Winken Dominik Wlazny Dominik Wolfschuetz Dominik Wollny Dominik Wüste Dominik Zeißner Dominik von Winterfeld

Infos zu "Dominik"

Namenstag: 9.3., 8.8.

Zu Dominik gibt es bei Yasni 23388 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Dominik sind: Bleilevens, Brakhage, Kowol

Dominik ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 191.

Nach Dominik wurde in den letzten 7 Tagen 62 mal gesucht.

Bedeutung von "Dominik"

Männlicher Vorname (Deutsch): Dominik; zum Herrn gehörend; Lateinisch (Neues Testament); dominicus = zum Herrn gehörend; dominus = der Herr; bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.); früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ