Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Dominik"

Personen mit dem Vornamen "Dominik"

Dominik Adamek Dominik Apfel Dominik B. Brimmer Dominik Bill Dominik Binek Dominik Brunnhübner Dominik Bäumer Dominik Cornely Dominik Czemeres Dominik Deer Dominik Denzer Dominik Eckart Dominik Englmann Dominik Filotas Dominik Finger Dominik Fraune Dominik Frohner Dominik Gansel Dominik Gastl Dominik Gepperts Dominik Glinka Dominik Grabiger Dominik Gudd Dominik Gwosdek Dominik Hackenbruch Dominik Harth Dominik Hartwich Dominik Haumann Dominik Hegner Dominik Hengge Dominik Heußen Dominik Hohensee Dominik Jagielski Dominik Jakubowski Dominik Kamith Dominik Karrer. Ch Dominik Katz Dominik Kobale Dominik Kootz Dominik Kragelund Dominik Kummert Dominik Köck Dominik Köller Dominik Lambracht Dominik Leclaire Dominik Ledermann Dominik Lugowski Dominik Maischak Dominik Maldoner Dominik Malm Dominik Masius Dominik Matzka Dominik Meierhofer Dominik Messner Dominik Middeke Dominik Minnich Dominik Mitzel Dominik Niederl Dominik Nögel Dominik Orlowski Dominik Perkuhn Dominik Pins Dominik Portner Dominik Ptak Dominik Rautert Dominik Regner Dominik Renggli Dominik Rosehnal Dominik Rölli Dominik Sanchez Dominik Schier Dominik Schnabl Dominik Schoder Dominik Schöne Dominik Seifermann Dominik Siemssen Dominik Spitz Dominik Steeger Dominik Steinberger Dominik Stohr Dominik Strümper Dominik Stucki Dominik Stuwe Dominik Talg Dominik Teschow Dominik Theim Dominik Thieme Dominik Thätner Dominik Urfels Dominik Vu Dominik Wamsler Dominik Wehr Dominik Weingärtner Dominik Witzigmann Dominik Wunsch Dominik Wurzer Dominik Ziegert Dominik de Georgi Dominik von Felbert Dominik von Rosenzweig

Infos zu "Dominik"

Namenstag: 9.3., 8.8.

Zu Dominik gibt es bei Yasni 24053 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Dominik sind: Bleilevens, Brakhage, Kowol

Dominik ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 193.

Nach Dominik wurde in den letzten 7 Tagen 110 mal gesucht.

Bedeutung von "Dominik"

Männlicher Vorname (Deutsch): Dominik; zum Herrn gehörend; Lateinisch (Neues Testament); dominicus = zum Herrn gehörend; dominus = der Herr; bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.); früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ