Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Marion"

Personen mit dem Vornamen "Marion"

Marion Abegg Marion Anna Marion Austen Marion Badmann Marion Barakath Marion Behme Marion Bergel Marion Berkmann Marion Beutke Marion Bornhorst Marion Bornstein Marion Brauckhoff Marion Bredow Marion Bruno Marion Chopra Marion Crump Marion Danz Marion Deinzer Marion Dirkmann Marion Dittloff Marion Ehem. Günther Marion Erbes Marion Flocke Marion Fratzke Marion Gierschner Marion Godon Marion Greminger Marion Große-Wöstmann Marion Haag-Benz Marion Hahr Marion Hannig Marion Hettwer Marion Hilmerich Marion Humann Marion Jardin Marion Jenewein Marion Jünger-Lenz Marion Jüssen Marion Kadalla Marion Kettenbeil Marion Kimpioka Marion Kirchmeier Marion Klähn Marion Kneisel Marion Kotkowski Marion Krausert-Bachmann Marion Kretz-Klein Marion Kubitz Marion Kutschera-Loup Marion Langenbacher Marion Leinweber Marion Lorek Marion Maletzke Marion Marschke Marion Marten Marion Mathis Marion Maxeiner Marion Mesle Marion Motzka Marion Müsse Marion Nittel Marion Nöltner Marion Pal Marion Pallmann Marion Pasternak Marion Pichol Marion Piroth Marion Plaumann Marion Richard Marion Rief Marion Ringer Marion Ringler Marion Rissmann Marion Roppert Marion Schreiber-Schmidt Marion Schuchard Marion Schäfer-Neubauer Marion Seipel Marion Seiz Marion Semmling Marion Sieben Marion Siehl Marion Speckmann Marion Stefka Marion Stensel Marion Stockhausen Marion Stäcker Marion Stüken Marion Teschler Marion Tiefenthaler Marion Toth Marion Tüllmann Marion Underwood Marion Wackerow Marion Warth Marion Wassel Marion Zickert Marion Zilian Marion Zilker Marion von-Borst

Infos zu "Marion"

Namenstag: 24.4., 23.6.

Zu Marion gibt es bei Yasni 44821 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Marion sind: Müller, Fischer, Meyer

Marion ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 66.

Nach Marion wurde in den letzten 7 Tagen 261 mal gesucht.

Bedeutung von "Marion"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Französisch, Englisch): Marion; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ