Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Moritz"

Personen mit dem Vornamen "Moritz"

Moritz Andresen Moritz Barkow Moritz Bingold Moritz Binick Moritz Blasi Moritz Boening Moritz Brüning Moritz Burri Moritz Böhnke Moritz Coelle Moritz Demetz Moritz Derix Moritz Dresden Moritz Dutschke Moritz Döhner Moritz Eggenberger Moritz Eifert Moritz Emrich Moritz Engbers Moritz Fichtl Moritz Fisch Moritz Gautschi Moritz Gmeiner Moritz Grothues Moritz Haar Moritz Haberer-Becker Moritz Hadenfeldt Moritz Hageneier Moritz Harnisch Moritz Heitkamp Moritz Holzfurtner Moritz Hurdalek Moritz Höfner Moritz Ilg Moritz Jeckel Moritz Johannes Moritz Jokeit Moritz Kaltofen Moritz Kamenzin Moritz Kandra Moritz Kiste Moritz Kossner Moritz Kosubek Moritz Kottke Moritz Kreidewolf Moritz Kun Moritz Kusche Moritz Kühnemund Moritz Leibbrand Moritz Liebsch Moritz Londa Moritz Machwirth Moritz Mannßhardt Moritz Marl Moritz Maurin Moritz Meinusch Moritz Melletat Moritz Michalke Moritz Mülder Moritz Neth Moritz Neuenburg Moritz Nothacker Moritz Oschwald Moritz Ottmann Moritz Pac Moritz Pechterev Moritz Petschko Moritz Pliska Moritz Poeppel Moritz Pollak Moritz Preikschat Moritz Raus Moritz Rausch-Klimek Moritz Rauschert Moritz Rebholz Moritz Reichhard Moritz Reyer Moritz Roesen Moritz Rommerskirchen Moritz Sandner Moritz Schimmel Moritz Schleicher Moritz Schniedertöns Moritz Scholze Moritz Schwengber Moritz Simmersbach Moritz Smith Moritz Sontheimer Moritz Speeter Moritz Stache Moritz Storck Moritz Sube Moritz Toth Moritz Unzicker Moritz Venschott Moritz Vorbeck Moritz Zelkowicz Moritz Zoller Moritz von Oswald Moritz von Weyhe

Infos zu "Moritz"

Zu Moritz gibt es bei Yasni 12083 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Moritz sind: Fahsig, Hieronymi, Lübken

Moritz ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 346.

Nach Moritz wurde in den letzten 7 Tagen 58 mal gesucht.

Bedeutung von "Moritz"

Männlicher Vorname (Deutsch): Moritz; der aus Mauretanien Stammende, der Mohr; Lateinisch (Römischer Beiname); maurus = dunkelhäutig; ursprünglich ein römischer Beiname 'Mauricius' 'der aus Mauretanien Stammende, der Mohr'; im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Mauritius, des Anführer der Thebäischen Legion in der Schweiz (4. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ