Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Rita"

Personen mit dem Vornamen "Rita"

Rita Agnello Rita Baukloh Rita Bibow Rita Bimpage Rita Birrer Rita Bischoff Everding Rita Bonaccorso Rita Breitkopf Rita Brendle Rita Bretscher Rita Brunnbauer Rita Brunsfeld Rita Casella Rita Cegielski Rita Cieplik Rita Daubländer Rita Diedenhofen Rita Drewlo Rita Döll Rita Eberlein Rita Eggert-Konrads Rita Eisenschmidt Rita Emser Rita Emter Rita Ettrich Rita Fehlandt Rita Feld Rita Filomena Rita Fiore Rita Fridmann Rita Fringeli Rita Froesch Rita Gegenfurtner Rita Gesche Rita Grammes Rita Grans Rita Grasmik Rita Greven Rita Große-Haarmann Rita Gschwendtner-Würzberger Rita Gundrum-Süße Rita Gödeke Rita Heidler-Becker Rita Hengst Rita Hesseling Rita Hinrichsmeyer Rita Huepper-Klein Rita Hörig Rita Höscheler Rita Ingenhütt Rita Irimia Rita Isabel Rita Kesse Rita Knauff Rita Knepper Rita Kriesel Rita Kristof Rita Laeufle Rita Lage Rita Lakomski Rita Laß Rita Leiblein Rita Leinberger Rita Lentzen Rita Lill Rita Luckas Rita Maiworm-Limbach Rita Mallon Rita Mcbrown Rita Meienberger Rita Niesen Rita Paschen Rita Pelka Rita Petrini Rita Pfeiffer-Wiesenthal Rita Pick Rita Reinicke Rita Rideout Rita Romanowsky Rita Rücker Rita Schaffter Rita Schlenz Rita Schmand Rita Schneiderheinze Rita Selig-Hesselbach Rita Shatts Rita Shea Rita Silbereisen Rita Skoda Rita Stuart Rita Tank Rita Taureck Rita Taviano Rita Uibner Rita Weinstock Rita Widmaier Rita Wingels Rita Wintermayr Rita de Hahn Rita van der Slagmolen

Infos zu "Rita"

Namenstag: 22.5.

Zu Rita gibt es bei Yasni 25336 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Rita sind: Müller, Dangrieß, Güllenbeck

Rita ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 179.

Nach Rita wurde in den letzten 7 Tagen 104 mal gesucht.

Bedeutung von "Rita"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Italienisch, Spanisch): Rita; die Perle; Altgriechisch (14 Nothelfer); margarites = die Perle (Althochdeutsch); als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen; im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia (3./4. Jh.); das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäss der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ