Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Rita"

Personen mit dem Vornamen "Rita"

Rita Abelein Rita Andrade Rita Becker Bad Rita Becker-Schwarwatz Rita Beiring Rita Bohack Rita Braendle Rita Breitkopf Rita Brendle Rita Diegelmann Rita Dif Rita Drexl Rita Duda Rita Dumont Rita Duschat Rita Eisenschmidt Rita Elekes Rita Endreß Rita Enge Rita Fabris Rita Fahl Rita Foitzik Rita Forrer-Niedermann Rita Frölich Ritter Rita Fünderich Rita Gacek Rita Gass Rita Gastreich Rita Gegenfurtner Rita Gerlach Schwiersch Rita Gerstenberg Rita Gert Rita Gilk Rita Gravermann Rita Greil Rita Griffiths Rita Grobe Rita Grover Rita Haiduk Rita Hand Rita Heckelmann Rita Heizmann Rita Hinder Rita Hinzmann Rita Holstein-Brass Rita Iachini Rita Indlekofer Rita Isberner Rita Jenzig-Steenken Rita Jobs Rita Kade Rita Karimi Rita Kaut Rita Kehrer Rita Khan Barner-Person Rita Kiechl Rita Kippes Rita Kirstahler Rita Kohlschütter Rita Kriesel Rita Kuphal Rita Kutter Rita Köditz Rita Könning Rita Körösi Rita Laskowski Rita Lentzen Rita Lohrum-Boesecke Rita Luckas Rita Mank Rita Mattutat Rita Menz-Schüler Rita Meutgens Rita Milla Rita Mästinger Rita Nissen-Klümper Rita Nyari Rita Patermann Rita Pausewang Rita Poggemöller Rita Rebel Rita Reichlhuber Rita Richtarsky Rita Rideout Rita Rohn Rita Rollberg Rita Rörig Rita Schalay Rita Schlenz Rita Schneidereit Rita Seidenberg Rita Silbereisen Rita Spangenberg Rita Totaro Rita Treml Rita Unverzagt Rita Vögele Rita Waltner Rita Wandler Rita Ziegler-Piel

Infos zu "Rita"

Namenstag: 22.5.

Zu Rita gibt es bei Yasni 26016 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Rita sind: Müller, Dangrieß, Güllenbeck

Rita ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 180.

Nach Rita wurde in den letzten 7 Tagen 152 mal gesucht.

Bedeutung von "Rita"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Italienisch, Spanisch): Rita; die Perle; Altgriechisch (14 Nothelfer); margarites = die Perle (Althochdeutsch); als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen; im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia (3./4. Jh.); das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäss der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ