Name-Verzeichnis - Name / Person-Info zu "Sigloch"

Personen mit dem Nachnamen "Sigloch"

Alexandra Sigloch Andrea Sigloch Andreas Sigloch Anja Sigloch Anna Sigloch Aron Sigloch Barbara Sigloch Benjamin Sigloch Bernd Sigloch Bianca Sigloch Birgit Sigloch Bodo Sigloch Brigitte Neumann Sigloch Carina Sigloch Carmen Sigloch Caroline Sigloch Christian Sigloch Daniel Sigloch Dennis Sigloch Dorothea Sigloch Dr. Michael Sigloch Elena Sigloch Elisabeth Sigloch Erich Sigloch Fabian Sigloch Ferdinand Sigloch Florian Sigloch Frank Sigloch Frieder Sigloch Fritz Sigloch Gabriele Sigloch Georg Sigloch Günter Sigloch Hans Peter Sigloch Heike Sigloch Helmut Sigloch Helmut Werner Sigloch Holger Sigloch Jochen Sigloch Johannes Sigloch Juergen Sigloch Julia Sigloch K. Eugen Sigloch Karin Sigloch Karl Sigloch Katja Sigloch Klaus Sigloch Linda Sigloch Linda-Angela Sigloch Lisa Sigloch Lothar Sigloch Maike Sigloch Mareike Sigloch Marian Sigloch Mario Sigloch Marius Sigloch Markus Horn Sigloch Markus Sigloch Marlene Sigloch Martina Sigloch Marvin Sigloch Matthias Sigloch Maximilian Sigloch Michael F. Sigloch Michael Sigloch Miriam Sigloch Monika Sigloch Nico Benedict Sigloch Nicolas Sigloch Nina Sigloch Oliver Sigloch Paul Sigloch Peter Sigloch Petra Sigloch Philipp Sigloch Rebecca Sigloch Sabine Sigloch Sarah Sigloch Sascha Sigloch Silvia Sigloch Stefan Sigloch Steffi Sigloch Susanne Sigloch Sylke Sigloch Tabea Sigloch Timo Sigloch Tobias Sigloch Uli Steffen Sigloch Ulrich Sigloch Ulrich Steffen Sigloch Ulrisch Steffen Sigloch Ursula Sigloch Uwe Sigloch Walter Sigloch Werner Sigloch Wilfried Sigloch Wilhelm Sigloch Winfried Sigloch Wolfgang Sigloch Yvonne Sigloch
1 2

Infos zu "Sigloch"

Zu Sigloch gibt es bei Yasni 0 unterschiedliche Namen. Die häufigsten Vornamen zu Sigloch sind: Michael, Stephan

Sigloch ist in der Rangreihe der häufigsten Nachnamen bei Yasni auf Platz 2348.

Bedeutung von "Sigloch"

In einem nicht datierten Dokument des Notars Sigloch, das mir vorliegt und da den Titel trägt "Ausführungen über die Ahnen der Sigloch", steht zur Namensgebung Folgendes: Zitat: Nach Julius Sigloch - Ellwangen - beginnt die Frühgeschichte der Sigloch kurz nach der Familiennamengebung um 1396 in Markgröningen. Der Name Sigloch ist zurückzuführen auf eine uralte Namensform "sig" und in seiner zweiten Silbe auf "loh", schwäbisch auch "lau" gesprochen und bedeutet "niedriger Wald, Gebüsch". Es war also Sigloch der Mann vom "Sigenloh" (wie es sich auch in einer alten Urkunde findet) gleich dem Wald des "Sigo". Hervorgetreten ist im Bauernkrieg 1525 ein Georg Sigloch, Stadtschreiber von Markgröningen (vergl. Prof. Dr. Römer, "Markgröningen im Lichte der Landesgeschichte", Verlag Renczes daselbst). Von Markgröningen aus haben sich die Sigloch niedergelassen in Meimsheim, Zazenhausen und Zuffenhausen, in welch letzterem Ort sie von 1600 an mehrfach als Schultheißen oder Gerichtsverwandte lückenlos nachgewiesen sind. Der Ur-Urgroßvater Michael Sigloch war Kämpfer im Freiheitskrieg und 1816 bei der Besatzung in Weißenburg im Elsass, wo der Stammvater des Blaubeurer Zweiges der Sigloch geboren ist, während sein älterer Sohn in Zuffenhausen die Reihe der Ahnen fortsetzte. Interessant waren die Ausführungen über eine nie gehobene Millionenerbschaft an einem niederländisch-indischem General, der 1860 gestorben war, sowie über die wahrscheinliche Ursache einer irrtümlichen Überlieferung der Abstammung aus Österreich, die aus der Beteiligung eines Sigloch am spanisch-österreichischem Erbfolgekrieg entstanden sein mag. Zitatende

(Eingesendet von Klaus Sigloch)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Namen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ