Name-Verzeichnis - Name / Person-Info zu "Davids"

Infos zu "Davids"

Zu Davids gibt es bei Yasni 687 unterschiedliche Namen. Die häufigsten Vornamen zu Davids sind: Jenifer, Veronica

Davids ist in der Rangreihe der häufigsten Nachnamen bei Yasni auf Platz 1719.

Nach Davids wurde in den letzten 7 Tagen 3 mal gesucht.

Bedeutung von "Davids"

Der Name Davids leitet sich von dem biblischen Vornamen David ab, der im alten Testament als Hirtenjunge beschrieben wird, der gegen Goliath kämpft und der es bis zum "König der Juden" bringt. Aufgrund dieser Aufstiegsgeschichte ist es ein beliebter Vorname gewesen, auch in Zeiten, als es noch keine Nachnamen gab. Davidssohn ist dann eine Unterscheidung zwischen David und seinem Sohn gewesen, dieses Patronymikon findet sich ja auch im Russischen bei z. B. Zarewitsch, Sohn des Zaren. Das Anhängsel -sohn hat sich dann im Lauf der Jahrhunderte zu -s verschmolzen. Das Anhängsel findet sich bei holländischen Namen häufig noch als -z, z. B. bei dem Maler Pieter Claesz oder bei Rembrandt Harmensz van Rijn. In Norddeutschland und in Holland, wo der Name jeweils häufiger vorkommt, hat vermutlich der calvinistische Einfluss dazu geführt, das alttestamentarische Namen wie Jeremias oder Abraham oder eben David als männliche Vornamen gewählt wurden, womit die älteren nordischen oder friesischen Namen verdrängt wurden.

(Eingesendet von Karin Davids)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Namen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ