Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Altvater Miriam Armgard Miriam Atuahene Miriam Bantle Miriam Barthels Miriam Behlke Miriam Bertke Miriam Beyers Miriam Borrero Miriam Brandenburg Miriam Budnick Miriam Cohen Miriam Contich Miriam Degenhart Miriam Delaney Miriam Diva Miriam Dix Miriam Dornhoff Miriam Dubini Miriam Esslinger Miriam Eyrich Stur Miriam Feld-Günther Miriam Flockerzie Miriam Geisberger Miriam Geissmann Miriam Gerdsmeier Miriam Grundmann Miriam Grünz Miriam Hamama Miriam Hameister Miriam Heinzl Miriam Hendriksen Miriam Hertzler Miriam Hirthe Miriam Houppert Miriam Hunziger Miriam Hüttenberger Miriam Jamrichova Miriam Kinder Miriam Klagges Miriam Klemt Miriam Klink Miriam Klint Miriam Knape Miriam Knöbel Miriam Kreckel Miriam Kriegenhofer Miriam Kupfer Miriam Kuse Miriam Küper Miriam Land Miriam Lichtel Miriam Marquis Miriam Meeden Miriam Meilves Miriam Meri Miriam Murray Miriam Myers Miriam Mähnert Miriam Ostrov Miriam Ouw Miriam Pieczyk Miriam Pinter Miriam Piwatz Miriam Pleßer Miriam Pooker Miriam Preisig Miriam Pöhland Miriam Rahebi Miriam Rogers Miriam Rohardt Miriam Rufer Miriam Ruhkamp Miriam Ruminowicz Miriam S. Hernandez Miriam Schajka Miriam Schlachter Miriam Schmeck Miriam Schreve Miriam Schulke Miriam Schurzmann Miriam Schwenzer Miriam Schödel Miriam Seelos Miriam Short Miriam Strigl Miriam Stroese Miriam Tempelmeier Miriam Tessier Miriam Tomaselli Miriam Trescher Miriam Vianna Miriam Wachholz Miriam Weitmann Miriam Wiemer Miriam Wilkerson Miriam Wirz Miriam Yazdi Miriam Zahner Miriam Zechiel

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 19632 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 232.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 101 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ