Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Ahnert Miriam Ahring Miriam Bachleitner Miriam Barré Miriam Barzynski Miriam Bayram Miriam Bettermann Miriam Billig Miriam Blenk Miriam Boltersdorf Miriam Borchardt Miriam Braatz Miriam Britz Miriam Bürker Miriam Crowder Miriam Czajka Miriam Dambietz Miriam Dibbern Miriam Diebold Miriam Dietzel Miriam Diffenhard Miriam Dubbel Miriam Dér Miriam Edge Miriam Ericke Miriam Feemers Miriam Fresen Miriam Fridman Miriam Gernhard Miriam Giuliano Miriam Goss Miriam Grahl Miriam Gutting Miriam Haehnle Miriam Hall Miriam Hasse Miriam Hubert Miriam Kalau Miriam Katrin Miriam Khechani Miriam Kley Miriam Klich Miriam Kociolek Miriam Koene Miriam Kompatscher Miriam Kopper Miriam Kostolich Miriam Kuss Miriam Köchert Miriam Kühnhold Miriam Küstner Miriam Landwehr Miriam Laval Miriam Leibbrandt Miriam Letsch Miriam Mazreku Miriam Metzinger Miriam Mews Miriam Milewski Miriam Nanzka Miriam Neißner Miriam Nirschl Miriam Oheim Miriam Perleberg Miriam Pontius Miriam Preiss Miriam Pridöhl Miriam Priess Miriam Proske Miriam Rapien Miriam Raps Miriam Rieschick Miriam Rodrigues Miriam Ronald Miriam Rossello Miriam Rybanska Miriam S. Acosta Miriam Salatino Miriam Schlenker Miriam Schroth-Hartmann Miriam Schöpel Miriam Soboll Miriam Stratz Miriam Tallarico Miriam Tapper Miriam Teichert-Pilz Miriam Thom Miriam Tokarczyk Miriam Türlings Miriam Vargas Miriam Vorndran Miriam Wadewitz Miriam Wessely Miriam Winterfeld Miriam Wurthmann Miriam Wälchli Miriam Ziesche Miriam el-Kassem Miriam van Bentum Miriam von der Ente

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 19149 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 232.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 77 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ