Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Acosta Miriam Ahnert Miriam Barthelmess Miriam Bea Miriam Bechtold Miriam Beständig Miriam Bettermann Miriam Biedenkapp Miriam Bohnet Miriam Bommel Miriam Brinkman Miriam Cardel Miriam Danneberg Miriam Dethlefs Miriam Dibbern Miriam Diebold Miriam Dillinger Miriam Druck Miriam Etler Miriam Flotmann Miriam Gebelein Miriam Genenger Miriam Ghaddar Miriam Grahl Miriam Harden Miriam Hetzler Miriam Hubert Miriam Jauss Miriam Jesaijes Miriam Jonker Miriam Jovanovic Miriam Kanele Miriam Kania Miriam Katrin Miriam Kilic Miriam Kleicke Miriam Kociolek Miriam Kolisch Miriam Kuban Miriam Kuss Miriam Landwehr Miriam Libuda Miriam Linzke Miriam Magay Miriam Mallach Miriam Maskos Miriam Meckes Miriam Milutinovic Miriam Modlich Miriam Mollerus Miriam Mouse Miriam Möhlmann Miriam Mölders Miriam Nelke Miriam Njie Miriam Obuz Miriam Ockert Miriam Ogg Miriam Oheim Miriam Peitz Miriam Perleberg Miriam Pirra Miriam Pizzuto Miriam Poster Miriam Pridöhl Miriam Priess Miriam Ra Miriam Rachenpöhler Miriam Radkovskaja Miriam Rapien Miriam Rechner Miriam Rechsteiner Miriam Reetz-Brennmaehl Miriam Rieger-Pflanz Miriam Rosemann-Niedrig Miriam Rybanska Miriam Rögner Miriam S. Acosta Miriam Sanderson Miriam Sasse-Middelhoff Miriam Schoeppe Miriam Schötz Miriam Sieg Miriam Stehr Miriam Stoor Miriam Stratz Miriam Thom Miriam Trenkel-Sigl Miriam Turk Miriam Vilchez Miriam Wesemann Miriam Wiesmann Miriam Willberger Miriam Winterfeld Miriam Wutz Miriam Zaher Miriam Zipfel Miriam Zwimpfer Miriam de Giuli Miriam el-Issa

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 19828 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 233.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 113 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ