Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Abi Miriam Aguilera Miriam Antonia Miriam Bark Miriam Baudisch Miriam Bertram Miriam Bird Miriam Bloss Miriam Bolt Miriam Bornschein Miriam Braun-Schneider Miriam Brodam Miriam Büßelberg Miriam C. Engel Miriam Carro Miriam Cherni Miriam Cook Miriam Cordeiro Miriam D'ignazio Miriam Danter Miriam Davide Miriam Dennis Miriam Dischmann Miriam Doghmani Miriam Döge Miriam Eibel Miriam Eiter Miriam Elgner Miriam Engländer Miriam Erickson Miriam Eschpari Miriam Fierro Miriam Flakschin Miriam Fraser Miriam Freygang Miriam Frömel-Scheumann Miriam Gabloner Miriam Gfellner Miriam Grether Miriam Grimme Miriam Haddick Miriam Harloff Miriam Hennig Miriam Horst Miriam Hussock Miriam Kastlunger Miriam Kelly Miriam Komo-Lang Miriam Kreuzberger Miriam Krier Miriam Ladage Miriam Laubach Miriam Leenders Miriam Leske Miriam Lewis Miriam Lindert Miriam Lukic Miriam Lusini Miriam Lähns Miriam Lütke Miriam M. Bräutigam A. Miriam Maelecke Miriam Maione Miriam Mally Miriam Maronna Miriam Massholder Miriam Matern Miriam Mays Miriam Mihoubi Miriam Mustafa Miriam Plassmann Miriam Preyer Miriam Punnamoottil Miriam Pätzel Miriam Raeder Miriam Ratzinger Miriam Rauterkus Miriam Reschinski Miriam Ruhenstroth-Bauer Miriam Santamaria Miriam Saumell Miriam Scherreik Miriam Setznagel Miriam Seubert Miriam Siebenschuh Miriam Spielberg Miriam Stefanelli Miriam Stockmeier Miriam Stünkel Miriam Svercsek Miriam Thuma Miriam Vaughan Miriam Ville Miriam Vox Miriam Wenzl Pardi Miriam White Miriam Woda Miriam Young Miriam Zinser Miriam el-Bay

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 18874 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 231.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 69 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ