Noch nicht bei Yasni?
 Jetzt Exposé schalten
 
Anmelden

Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Aydin Miriam Babitsch Miriam Bataineh Miriam Bertolini Miriam Bleif Miriam Blubb Miriam Bohnhorst Miriam Boltersdorf Miriam Bozic Miriam Brady Miriam Bölker Miriam Bürgermeister-Heinrich Miriam Carro Miriam Cassar Miriam Chobot Miriam Craig Miriam Cutrona Miriam Eiter Miriam Elbe Miriam Elias Miriam Erbstößer Miriam Eslayeh Miriam Faltus Miriam Farias Miriam Feran Miriam Fobe Miriam Fontes Miriam French Miriam Gammoudi-Langenegger Miriam Gauder Miriam Gispert Miriam Glißmann Miriam Goer Miriam Grasse Miriam Gregarek Miriam Grigo Miriam Haim Miriam Heath Miriam Hegnauer Miriam Herschlag Miriam Hindenberg Miriam Hoefer Miriam Huber-Wenger Miriam Hupf Miriam Hölbüng Miriam Iwan Miriam Jason Miriam Jesaijes Miriam Kerkemeyer Miriam Kilic Miriam Kolanczyk Miriam Kolander Miriam Kummerer Miriam Kutal Miriam L. Preissel Miriam Luis Miriam Malkus Miriam Meeden Miriam Melino Miriam Mihoubi Miriam Müller-Neubert Miriam Müssen Miriam Nagler Miriam Oertlin Miriam Parsons Miriam Pasewark Miriam Pecher Miriam Peil Miriam Pereira Miriam Pleßer Miriam Pokopec Miriam Pope Miriam Pultz Miriam Quinn Miriam Re Miriam Rees Miriam Ref Miriam Reiche Miriam Rohardt Miriam Ronner Miriam Scarry Miriam Scharnagl Miriam Schehlmann Miriam Schmitt-Böll Miriam Schrick Miriam Schäl Miriam Sems Miriam Setznagel Miriam Skroban Miriam Slawig Miriam Sotelo-Bader Miriam Stoppard Miriam Sutherland Miriam Tauchen Miriam Tokarczyk Miriam Treger Miriam Tressel Miriam Wender Miriam Zubi Miriam von Lampe

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 15911 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 234.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 1497 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ