Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Ahnert Miriam Andreas Miriam Barthelmess Miriam Bechtold Miriam Bergen Miriam Beständig Miriam Billig Miriam Bleif Miriam Blömacher Miriam Bockius Miriam Bommel Miriam Britz Miriam Callies Miriam Compagnoni Miriam Czajka Miriam Diebold Miriam Dietzel Miriam Dillinger Miriam Donath Miriam Elsey Miriam Etler Miriam Fridman Miriam Gernhard Miriam Giuliano Miriam Gleichmann Miriam Grahl Miriam Gref Miriam Gödecke Miriam Gürtler Miriam Haun Miriam Haunolder Miriam Hilpert Miriam Hubert Miriam Hubertus Miriam Humberg Miriam Inmann Miriam Karcher Miriam Kilic Miriam Kogelnik Miriam Korger Miriam Kosic Miriam Kuth Miriam Kwade Miriam Köchert Miriam Kühnhold Miriam Lala Miriam Landwehr Miriam Lens Miriam Letsch Miriam Maresch Miriam Maull Miriam Mazreku Miriam Meckes Miriam Modlich Miriam Montibeller Miriam Mucheyer Miriam Munte Miriam Mähler Miriam Na Miriam Nerge Miriam Pasewark Miriam Pleus Miriam Rapien Miriam Reetz-Brennmaehl Miriam Rodrigues Miriam Rumpler Miriam Rybanska Miriam Rögner Miriam Sann Miriam Schaeffer Miriam Schricker Miriam Schänzer Miriam Schötz Miriam Siegloff Miriam Skupien Miriam Spancken Miriam Stehr Miriam Stoffer Miriam Stratz Miriam Stürz Miriam Süßenguth Miriam Tallarico Miriam Tapper Miriam Thom Miriam Tokarczyk Miriam Turk Miriam Uibel Miriam Uphues Miriam Vorndran Miriam Walkenbach Miriam Weltchen Miriam Wesemann Miriam Wiehler Miriam Winterfeld Miriam Wünsche Miriam Ziesche Miriam Zipfel Miriam Zschau Miriam de Giuli Miriam van Bentum

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 19311 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 233.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 75 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ