Noch nicht bei Yasni?
 Jetzt Exposé schalten
 
Anmelden

Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam A. Braun Miriam Alfs Miriam Altenbach Miriam Angelmahr Miriam Aprile Miriam Avellaneda Miriam Avon Miriam Ayed Miriam B. Cardoza Miriam Balli Miriam Barakat Miriam Beifuss Miriam Beil Miriam Belicová-Bode Miriam Benn Miriam Blackman Miriam Bohli-Richter Miriam Cano Miriam Curran Miriam Dalas Miriam Dettmar Miriam Dizon Ramos Miriam Donnarumma Miriam Donohoe Miriam Droege Miriam Dugarte Miriam Dylan Miriam Elaine Miriam Elman Miriam Enzmann Miriam Forero Miriam Gagliardo Miriam Garber Miriam Gei Miriam Happke Miriam Hellmich Miriam Hussain-Chowdhury Miriam Jeske Miriam Judeh Miriam Kaukosalo Miriam Keyzer Miriam Khalifi Miriam Klaver Miriam Kuchenbuch Miriam Käufer Miriam Lais Miriam Lally Miriam Lösche Miriam Lübbecke Miriam Maja Miriam Markel Miriam Mesenbrock Miriam Meyn Miriam Meza Miriam Mursall Miriam Mürmann Miriam Neues Miriam Nix Miriam Nuy Miriam Nuño Miriam O. Brien Miriam Okoroego Miriam Ordonio Miriam Osterfeld Miriam Osthoff Miriam Peisker Miriam Peißker-Jacob Miriam Peruzzo Miriam Pets Miriam Pinilla Miriam Pläschke Miriam Pra Miriam Prüße Miriam Puente Miriam Rafoud Miriam Rehnisch Miriam Riedel-Hagemann Miriam Robins Miriam Rohracker Miriam Rolko Miriam Rongen Miriam Sauls Miriam Schiemenz Miriam Schreve Miriam Sturhan Miriam Tamburrino Miriam Tobaben Miriam Trevisan Miriam Tups Miriam Volb Miriam Vonhoegen Miriam Wiedenau Miriam Wortham Miriam Wylie Miriam Zeisberg Miriam Zilles Miriam Zuccali Miriam de Font Miriam von Malaisé Miriam Ã-Ttli

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 12435 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 239.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 1428 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ