Noch nicht bei Yasni?
 Jetzt Exposé schalten
 
Anmelden

Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Ambacher Miriam Ataya Miriam Badziong Miriam Basedau Miriam Bulka Miriam Caro Miriam Chorengel Miriam Colon Miriam Davis Miriam Deblon Miriam Denis Miriam Dennebier Miriam Doss Miriam Döll Miriam Eismann Miriam Eitner Miriam Esdohr Miriam Flöter Miriam Frik Miriam Gehrig Miriam Giesinger Miriam Graß Miriam Griebe Miriam Gründler Miriam Guide Miriam Habib-Allah Miriam Hanf Miriam Helle Miriam Hoepfner Miriam Holzderber Miriam Howe Miriam Huch Miriam Ibrahim Miriam Jakobsen Miriam Jenssen Miriam Jentgens Miriam Johnen Miriam Junga Miriam Kichmann Miriam Kleiböcker Miriam Klettke Miriam Knödler Miriam Koeppen Miriam Koldehoff-Grätz Miriam Kommer Miriam Kraß Miriam Kremer-Steinmeister Miriam Lietz Miriam Lingner Miriam Linsenmeier Miriam Lukasser Miriam Lüttge Miriam Mache Miriam Marr Miriam Maschke Miriam Matheis Miriam Mengoni Miriam Mertes Miriam Micheel-Würfel Miriam Mindt Miriam Montenbruck Miriam Muff Miriam Müllner Miriam Ornth Miriam Plasa Miriam Ponten Miriam Rauba Miriam Rehor Miriam Ried Miriam Ringel Miriam Roesch Miriam Roeseler Miriam Ruder Miriam Rummeda Miriam Schaffrina Miriam Scheibinger Miriam Schierbaum Miriam Schmotz Miriam Schurr Miriam Schwebel Miriam Schwinger Miriam Silva Miriam Sontheimer Miriam Stegemann Miriam Strareprawo-Hofmann Miriam Sturzenegger Miriam Szilagyi Miriam Tanner Miriam Tasch Miriam Teschner Miriam Toure Miriam Uhde Miriam Varón Miriam Vollmers Miriam Wesch Miriam Wied Miriam Wietholt Miriam Wyrwa Miriam Zafri Miriam Zenke

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 15911 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 234.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 1497 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ