Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Miriam"

Personen mit dem Vornamen "Miriam"

Miriam Aeilts Miriam Ajami Miriam Akram Miriam Al-Khabbaz Miriam Alwast Miriam Arntz Miriam Auerbach Miriam Baldauf Miriam Basten Miriam Bierbaum Miriam Bless Miriam Boeschen Miriam Book Miriam Breckoff Miriam Brommont Miriam Bruchmann Miriam Böhl Miriam Büxenstein Miriam Caton Miriam Cooper Miriam D. Michaelsen Miriam Densow Miriam Dorst Miriam Duisenberg Miriam Eibach Miriam Endler Miriam Farda Miriam Fehrenbach Miriam Freymond Miriam Föhr Miriam Gallagher Miriam Grundler Miriam Gräper Miriam Grützner Miriam Gusella Miriam Göller Miriam Hanitzsch Miriam Hellweg Miriam Hermsdorf Miriam Hund Miriam Husak Miriam Höppner-Gerecke Miriam Kaisers Miriam Kaspari Miriam Kempken Miriam Kettel Miriam Kliewer Miriam Kohlmorgen Miriam Kriegel Miriam Kschonz Miriam Kuder Miriam Lau Miriam Levi Miriam Liebler Miriam Lösing-Lüpertz Miriam Mehrer Miriam Mei Miriam Meyers Miriam Mingione Miriam Mitbach Miriam Müller-Bollenhagen Miriam Müller-Thürig Miriam Neuburger Miriam Nikel Miriam Nobile Miriam Nohr Miriam Ortseifen Miriam Otter Miriam Pena Miriam Pete Miriam Ploner Miriam Rahbar Miriam Reinhold Miriam Robertson Miriam Ruhland Miriam Rynka Miriam Röhling Miriam Sanad Miriam Schehr Miriam Schlaudraff Miriam Schroiff Miriam Schönbein Miriam Sebastian Miriam Siedler Miriam Sievert Miriam Slüter Miriam Stampp Miriam Stoisiek Miriam Storch Miriam Straka Miriam Streibl Miriam Tamse Miriam Vetsch Miriam Vigas Miriam Vischer Miriam Voßmann Miriam Wagner-Tanski Miriam Wellnitz Miriam Wischmann Miriam Zech

Infos zu "Miriam"

Namenstag: 25.5., 26.8.

Zu Miriam gibt es bei Yasni 18874 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Miriam sind: Kwoczalla, Lenz, Lundershausen

Miriam ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 231.

Nach Miriam wurde in den letzten 7 Tagen 69 mal gesucht.

Bedeutung von "Miriam"

Weiblicher Vorname (Englisch, Französisch, Deutsch): Miriam; Verbitterung (?); Hebräisch (Altes Testament); mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung (Aramäisch); mry = der Geliebte (Ägyptisch); als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ