Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Elke"

Personen mit dem Vornamen "Elke"

Elke Adrigam Elke Alam Elke Antes Elke Aufermann Elke Auwärter Elke Baker Elke Baulig Elke Bell Elke Bell-Meier Elke Beyer-Hartmann Elke Bimmler Elke Bruderhofer Elke Brünninghoff Elke Coburger Elke Cook Elke Deck Elke Dresia Elke Driesch-Etscheid Elke E. Thielsch Elke Eigner Elke Ellermann Elke Eschner Elke Exner Elke Fanselau Elke Fröhlich-Pohlmann Elke Fuest Elke Fukking Elke Ganser-Braun Elke Gapp Elke Gartenschläger Elke Germeshausen-Maass Elke Gevers Elke Gillessen-Schiele Elke Hassert Elke Hauschild Elke Hochstatter Elke Hofdmann Elke Husemann Elke Häfner Elke Hümmer Elke Jasper Elke Kanter Elke Kehrmann Elke Keimes Elke Kessel Elke Kipp Elke Klopsch-Henkel Elke Klupsch Elke Knebelkamp Elke Kohl-Lützkendorf Elke Kronenberger Elke Kächelein Elke Ködel Elke Leuchtenberg Elke Lowis-Schüttler Elke Maiberger Elke Malzkorn Elke Mathiä Elke Metke-Dippel Elke Mirbach Elke Montag Elke Mosch-Brockstedt Elke Nikl Elke Pickert Elke Posselt Elke Raber Elke Rasenack Elke Reif-Beck Elke Riesenberg Elke Rohrbeck Elke Rudloff Elke Ruoff Elke Römhild Elke Rüeck Elke Sambertz-Schulz Elke Schellscheidt Elke Schlenz Elke Schneidereit Elke Schnepel Elke Schnoor Elke Sommerer Elke Sperl Elke Stalder Elke Steger Elke Stemmler Elke Stutz Elke Stüning Elke Teuchert Elke Theile-Wielage Elke Trinks Elke Wandschneider Elke Wellessen Elke Wendnagel Elke Wiedmann Elke Willen Elke Wittfeld Elke Wonneberger Elke Wonner Elke Zacher Elke Zimmermann-Bücher

Infos zu "Elke"

Namenstag: 16.12.

Zu Elke gibt es bei Yasni 37299 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Elke sind: Müller, Ernst, Klein

Elke ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 94.

Nach Elke wurde in den letzten 7 Tagen 233 mal gesucht.

Bedeutung von "Elke"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch): Elke; von edlem Wesen; Althochdeutsch (Zweigliedriger Name); adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht; heit = -heit, die Art, die Weise; alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter überaus beliebt Kommt von Adelheit, bedeutet die Edle, Adlige. Skandinavischer Ursprung. Quasi wie Brunhild;-)))

(Eingesendet von Elke Orban-Kimminus)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ