Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Elke"

Personen mit dem Vornamen "Elke"

Elke Aicher Elke Ammerschubert Elke Bardubitzki Elke Bartel-Richter Elke Bechmann Elke Behrend-Brinkmann Elke Berendonk Elke Birkmann Elke Birthelmer Elke Blattmann Elke Bohle Elke Born-Trillich Elke Burgermeister Elke Bächer Elke Bärwinkel-Rohmfeld Elke Crass Elke Daur Elke Delbeck Elke Diesel Elke Domeyer Elke Driller Elke Dänekas Elke Edletzberger Elke Eicke Elke Eickerling Elke Feddersen Elke Frielingsdorf Elke Funke-Marosch Elke Gade Elke Gebetsberger Elke Gerjets Elke Gierse-Heissner Elke Glenk Elke Gutschendies Elke Göttmann Elke Hahmann Elke Heinrich-Unger Elke Hilber Elke Hitzel Elke Hüttemann Elke Jöckel Elke Kaffer Elke Kiesewetter Elke Kirchberger Elke Kißling Elke Klier-Hohl Elke Knefelkamp Elke Kohlmeier-Jung Elke Korber Elke Kossmann Elke Krepel-Zimmermann Elke Kumpf Elke Ladiges Elke Lalk Elke Leder-Berchem Elke Leibold Elke Lembke Elke Limpert Elke Lischer Elke Lison Elke Luck Elke Löding-Göbel Elke Mannott Elke Matiske Elke Mayrhofer Elke Moch Elke Mrosek Elke Mueller-Doden Elke Neustadt Elke Offermanns Elke Olderdissen Elke Peetz Elke Pengel Elke Pielmeier Elke Pies-Eckart Elke Plugge Elke Rakebrandt Elke Reß Elke Rockel Elke Rodehüser Elke Scharbach Elke Schlögel Elke Schueller Elke Siepen Elke Skopnik Elke Sondermann-Fromm Elke Stamminger Elke Stöger Elke Tarmann Elke Tibbe-Küch Elke Tilke Elke Ukena-Seguin Elke Utzmann Elke Wagner-Kockelke Elke Welke Elke Wendland-Braun Elke Winkhardt Elke Ziegert Elke Zimpel Elke van Lier

Infos zu "Elke"

Namenstag: 16.12.

Zu Elke gibt es bei Yasni 30135 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Elke sind: Müller, Ernst, Klein

Elke ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 101.

Nach Elke wurde in den letzten 7 Tagen 129 mal gesucht.

Bedeutung von "Elke"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch): Elke; von edlem Wesen; Althochdeutsch (Zweigliedriger Name); adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht; heit = -heit, die Art, die Weise; alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter überaus beliebt Kommt von Adelheit, bedeutet die Edle, Adlige. Skandinavischer Ursprung. Quasi wie Brunhild;-)))

(Eingesendet von Elke Orban-Kimminus)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ