Name-Verzeichnis - Name / Person-Info zu "Römer"

Personen mit dem Nachnamen "Römer"

Infos zu "Römer"

Zu Römer gibt es bei Yasni 1643 unterschiedliche Namen. Die häufigsten Vornamen zu Römer sind: Brigitte, Daniela, Dieter

Römer ist in der Rangreihe der häufigsten Nachnamen bei Yasni auf Platz 899.

Nach Römer wurde in den letzten 7 Tagen 5 mal gesucht.

Bedeutung von "Römer"

Im 14. und 15.JAHRHUNDERT WAR ES FÜR GUTSITUIERTE Leute üblich, eine Reise d.h. eine Pilgerreise nach Rom anzutreten. Nach Rückkehr gab man z. B. Martin Römer, Berghauptmann aus Zwickau in Sachsen, den Familiennamen. Bis dahin waren Familiennamen überhaupt noch nicht gesetzlich verankert. Da obiger Martin Römer sehr viel für seine Nachkommen als Namensträger getan hat - siehe Stadtgeschichte von Zwickau - und aus dem Bergbauberuf im Erzgebirge durch Abwerbung, z.B.in den Harz viele Römer als Handwerker, die mit der Kelle umgehen konnten, sich in Deutschland auch als Maurer in ganz Deutschland verteilten - wie ein Stadthauptmann in Hamburg, der eine Kelle im Wappen trug, auch grössere Römer-Sippen anderswo entstanden, wie in Alzey, Kleve, Isselburg. Auch Römer als Former-Giesser waren später typisch. Ich vermute, dass der heute weit verbreitete Familienname Römer tatsächlich auf den Rom-Pilger Martin Römer aus Zwickau, dessen Haus aus dem 15.Jh. in Zwickau noch steht, zurückgeht. Wilhelm Johann Römer, Mülheim an der Ruhr, E-mail: Wgiulr@unitybox.de

(Eingesendet von Yasni-Nutzer)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Namen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ