Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Simone"

Personen mit dem Vornamen "Simone"

Simone Bangel Simone Battermann Simone Bellair Simone Benguerel Simone Bessler Simone Bitterling Simone Bojarzyn Simone Brachat Simone Burk-Seitz Simone Bäßler Simone Böhner Simone Dappert Simone Desch Simone Drechsler Simone Dumont Simone Döppert Simone Dörfner Simone Dörrie Simone Eckl Simone Eisel Simone Engelking Simone Findt Simone Frohn Simone Galla Simone Galle Simone Geerdes Simone Glas Simone Gloeckner Simone Greubel Simone Grieb Simone Grosche Simone Grünning-Pass Simone Guascoine Simone Gutzmann Simone Görlich Simone Hainzl Simone Handschuck Simone Hans Simone Hanses Simone Hirz Simone Hoeft Simone Hollstein Simone Hommrichhausen Simone Hughes Simone Hülse Simone Ibrahim Simone Jendrosch Simone Kaes Simone Ketzer Simone Kiener Simone Klawitter-Münzberg Simone Krell Simone Krins Simone Krista Simone Kristmann Simone Kron Simone Kuß Simone Layer Simone Leißner Simone Lindow Simone Lisanti Simone Litz Simone Loutsch Simone Löb Simone Lüning Simone Mesdag Simone Metge Simone Neudmann Simone Niegl Simone Pesker Simone Pietrowski Simone Preuth Simone Reissner Simone Rettinghaus Simone Riese Simone Schapmann Simone Scholtes Simone Seuffert Simone Snyders Simone Sommerer Simone Soria Simone Standke Simone Stedeli Simone Steidle Simone Stelz Simone Stirnimann Simone Strambach Simone Stripp Simone Szymczak Simone Torres Simone Tschacher Simone Uhde Simone Waag Simone Wenzl Simone Wesselborg Simone Wildt Simone Wysocki Simone Zavatta Simone de Armond Simone de Bruin

Infos zu "Simone"

Namenstag: 18.2.

Zu Simone gibt es bei Yasni 35241 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Simone sind: Hartmann, Krois, Löwe

Simone ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 88.

Nach Simone wurde in den letzten 7 Tagen 160 mal gesucht.

Bedeutung von "Simone"

Männlicher Vorname (Italienisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Weiblicher Vorname (Deutsch, Französisch): Simone; Er (Gott) hat gehört; Hebräisch (Altes Testament); shama = hören; Information zur männlichen Form Simon:; 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet; in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus; Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes; im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ