Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Toni"

Personen mit dem Vornamen "Toni"

Toni . Toni Ade Toni Aguila Toni Angar Toni Antiporda Toni Bangert Toni Banholzer Toni Baumeister Toni Bennewitz Toni Bernreiter Toni Bieneck Toni Bih Toni Bihler Toni Birkhölzer Toni Bru Toni Cagle Toni Cat Toni Cecchinato Toni Chi Toni Citanov Toni Darmawan Toni Dedeu Toni Diehr Toni Dinkelmann Toni Diwischek Toni Dombrowski Toni Donato Toni Dücker Toni Engelhart Toni Enns Toni Ferati Toni Freytag Toni Gashii Toni Gawelek Toni Georgieva Toni Gesche Toni Giorgino Toni Gozales Toni Gögge Toni Hemmersbach Toni Hernández González Toni Hubner Toni Jeremias Toni Jetton Toni Jezildzic Toni Kantner Toni Kempter Toni Klocke Toni Knipp Toni Konstanciak Toni Korander Toni Kritz Toni Kutscher Toni Kuusela Toni Kö Toni Laranang-Feinberg Toni Lea Ford Toni Lindvall Toni Lück Toni Maschitzke Toni Mauerhofer Toni Mauß Toni Meola Toni Mileski Toni Monteleone Toni Opelt Toni Orbison Toni Pipieri Toni Rabe Toni Reni Toni Reuss Toni Riego Toni Rosetta Toni Rothemann Toni Salamone Toni Saring Toni Schamberger Toni Schardt Toni Schwarzmann Toni Sehler Toni Seib Toni Sela Toni Seliger Toni Silver Toni Staudacher Toni Stiboy Toni Suárez Pizarro Toni Tauru Toni Templeton Toni Tran Tapscott Toni Trantura Toni Walzer Toni Wengert Toni Wiegler Toni Wolus Toni Worthen Toni Zody Toni de Marroquin Toni di Nato Toni von Clementoni

Infos zu "Toni"

Zu Toni gibt es bei Yasni 11295 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Toni sind: Lang, Müller, Alemanno

Toni ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 348.

Nach Toni wurde in den letzten 7 Tagen 18 mal gesucht.

Bedeutung von "Toni"

Männlicher Vorname (Deutsch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Weiblicher Vorname (Englisch): Toni; Lateinisch (Römischer Familienname); Information zur männlichen Form Anton:; ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft; verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ