Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Aerts Adrian Bade Adrian Bambach Adrian Barwicki Adrian Baumgart Adrian Beltrami Adrian Bergé Adrian Bimmer Adrian Candussio Adrian Carl Adrian Cesar-Zeppelin Adrian Chudzynski Adrian Ciz Adrian Daian Adrian Daiber Adrian Dalera Adrian Dawn Adrian Diconza Adrian Dungs Adrian Fahr Adrian Finn Adrian Flucsa Adrian Führer Adrian Gabor Adrian Garlin Adrian Gergely Adrian Goosses Adrian Grassl Adrian Grieble Adrian Grønnevik Adrian Göthe Adrian Gütermann Adrian Güthing Adrian Hibszer Adrian Holla Adrian Häffner Adrian Infante Adrian Iniesta Adrian Iriarte Adrian J. Charles Adrian Jargon Adrian Jasimi Adrian Justus Adrian Kazimierz Adrian Kohler Adrian Konwiarz Adrian Krahmer Adrian Kreusch Adrian Kunzelmann Adrian Kura Adrian Lades Adrian Laplacette Adrian Luna Adrian Lux Adrian Manoiu Adrian Marbet Adrian Marxreiter Adrian Mcconchie Adrian Medium Adrian Meister Adrian Michel Adrian Modrea Adrian Mustea Adrian Märker Adrian Mômo Adrian Möhler Adrian Nadeau Adrian Noppel Adrian Nowak Adrian Ottnad Adrian Pather Adrian Pechtold Adrian Pinacho Adrian Piwo Adrian Platzer Adrian Radai Adrian Reisch Adrian Riesbeck Adrian Ruecker Adrian Rös Adrian Sanabria Adrian Santillan Adrian Schmechel-Gaumé Adrian Schöne Adrian Schönwald Adrian Selles Adrian Sensen Adrian Siske Adrian Sroczkowski Adrian Stech Adrian Stoicescu Adrian Svendsen Adrian Szyszka Adrian Tildesley Adrian Towers Adrian Trapletti Adrian Wafa Adrian Zagrodnik Adrian Zapp Adrian du Müller

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15837 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 271.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 64 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ