Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alperstedt Adrian Antohi Adrian Ashton Adrian Badescu Adrian Balletto Adrian Bohnenberger Adrian Bouchet Adrian Browning Adrian Bryl Adrian Bub Adrian Butaru Adrian Bębenek Adrian Calia Adrian Carson Adrian Catuna Adrian Charlton Adrian Curaj Adrian Dida Adrian Dominique Adrian Doß Adrian Durner Adrian Edler Adrian Eremia Adrian Erler Adrian Eylers Adrian Farrall Adrian Forstbach Adrian Furniss Adrian Goebe Adrian Groes Adrian Grzonka Adrian Hafke Adrian Hagenah Adrian Heißt Adrian Hoberg Adrian Hora Adrian Hornik Adrian Kaperotxipi Adrian Klaczek Adrian Knudsen Adrian Ko Adrian Korz Adrian Kreter Adrian Krett Adrian Lehnhoff Adrian Lew Adrian Lindsay Adrian Mahl Adrian Maio Adrian Maric Adrian Marzoll Adrian Masius Adrian Mathes Adrian Meisrimel Adrian Mierke Adrian Minnich Adrian Mißler Adrian Naujok Adrian O'leary Adrian Oldfield Adrian Omiotek Adrian Ow Yong Adrian Passauer Adrian Peele Adrian Piatek Adrian Polek Adrian Popiela Adrian Pradhan Adrian Prenku Adrian Reck Adrian Reindl Adrian Rick Adrian Riesz Adrian Rival Adrian Rombach Adrian Rosaj Adrian Saurer Adrian Sayk Adrian Schmelzle Adrian Schmierer Adrian Storandt Adrian Stroie Adrian Troth Adrian Tuggle Adrian Tulpendieb Adrian Uliczay Adrian Valeta Adrian Vanessa Adrian Vicker Adrian Vl Adrian Vorbach Adrian Vukas Adrian Waldowski Adrian Warth Adrian Wessels Adrian Wlodarczyk Adrian Wähner Adrian Wójs Adrian Zarkiewicz Adrian Zähringer

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ