Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Adriani Adrian Aldea Adrian Alex Adrian Allmendinger Adrian Altvatter Adrian Bala Adrian Ballmaier Adrian Bank Adrian Barfuß Adrian Batzill Adrian Beasley Adrian Becic Adrian Bernet Adrian Blunck Adrian Boege Adrian Bosse Adrian Breitung Adrian Bucheli Adrian Caggiano Adrian Chng Adrian Cioloca Adrian Dautz Adrian Drettmann Adrian Dörig Adrian Esser Adrian Ey Adrian Feliks Adrian Fiala Adrian Gerlitsch Adrian Graham Adrian Hartz Adrian Harvey Adrian Hertstein Adrian Honisch Adrian Hoppenstedt Adrian Hutter Adrian Härri Adrian Hönninger Adrian Imboden Adrian Iwaniec Adrian Janson Adrian Janssen Adrian Jeschke Adrian Judith Adrian Kerstin Adrian Khoo Adrian Klee Adrian Knopf Adrian Korek Adrian Krischker Adrian Krotki Adrian Köhr Adrian Lemme Adrian Limbasan Adrian Lossow Adrian M. Berger Adrian Maisch Adrian Maliszewski Adrian Meli Adrian Muenscher Adrian Nellen Adrian Nitsch Adrian Notzon Adrian Oesch Adrian Park Adrian Petkov Adrian Piasta Adrian Pommer Adrian Postall Adrian Rahm Adrian Razvan Adrian Roberson Adrian Rudiger Adrian Rumpf Adrian Röpke Adrian Sass Adrian Schultz-Brinkmann Adrian Schülke Adrian Sigg Adrian Smoll Adrian Sollberger Adrian Stanic Adrian Stanula Adrian Stapf Adrian Steiger Adrian Ströher Adrian Sus Adrian Tatai Adrian Todd Adrian Trier Adrian Uphaus Adrian Vondendriesch Adrian Wenninger Adrian Wiecha Adrian Wilewski Adrian Wolfert Adrian Yap Adrian Zdzierak Adrian Zielony Adrian van Dijk

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ