Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alava Adrian Alban Adrian Balsiger Adrian Barker Adrian Barr Adrian Bartnick Adrian Basset Adrian Baxter Adrian Beißwenger Adrian Bianchi Adrian Bradea Adrian Bulai Adrian Cielinski Adrian Ciesla Adrian Cocan Adrian Costache Adrian Cox Adrian Demaj Adrian Dillier Adrian Dirk Adrian Fleming Adrian Flum Adrian Foltys Adrian Franco Adrian Friesen Adrian Genner Adrian Germanus Adrian Gerstein Adrian Gottschlich Adrian Gramer Adrian Gössel Adrian H. Stanciu-Dinulescu Adrian Hallet Adrian Haslam Adrian Hauenstein Adrian Heath Adrian Hohler Adrian Israel Adrian Juraszek Adrian Kaeser Adrian Kamrad Adrian Kempski Adrian Kiefer Adrian Klefenz Adrian Kreye Adrian Kustor Adrian Lawik Adrian Leemann Adrian Lenk Adrian Leupi Adrian Lienhard Adrian Lingurar Adrian Lorberth Adrian Mallon Adrian Marcinkowski Adrian Meilinger Adrian Nast Adrian Natter Adrian Olivares Adrian Orth Adrian Penn Adrian Pfammatter Adrian Phelps Adrian Piper Adrian Potsch Adrian Quade Adrian Radoiu Adrian Rakau Adrian Rith Adrian Ruder Adrian Rudi Adrian Sabine Adrian Skopinski Adrian Sluka Adrian Spirgi Adrian Stüssi Adrian Suitner Adrian Szczepanek Adrian Tartia Adrian Thalmann Adrian Thomsen Adrian Tunstall Adrian Vargas Adrian Veale Adrian Velten Adrian Viellechner Adrian Villalobos Adrian Wagner Adrian Webb Adrian Weindler Adrian Weppler Adrian Wesch Adrian Williamson Adrian Wojcik Adrian Wordsworth Adrian Zeitz Adrian Ziems Adrian Zurmühle Adrian Zwahlen Adrian von Brentano

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ