Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Aidoiu Adrian Alonso Adrian Alvarez Adrian Ballout Adrian Bejenaru Adrian Belke Adrian Block Adrian Borgs Adrian Brand Adrian Brandes Adrian Branga Adrian Bredow Adrian Bunzel Adrian Burns Adrian Coghlan Adrian Croener Adrian Czaja Adrian Czok Adrian Daniel Adrian Dirkes Adrian Durdun Adrian Eisel Adrian Feist Adrian Fiolka Adrian Fleischer Adrian Flinterhoff Adrian Gallinat Adrian Gandhi Adrian Gawenda Adrian Germann Adrian Gheorghe Adrian Gnägi Adrian Göbel Adrian Halter Adrian Hanisch Adrian Hansen Adrian Hey Adrian Hufen Adrian Humbel Adrian Häfliger Adrian Häußler Adrian Illien Adrian Juranek Adrian Kahl Adrian Kalt Adrian Kaluza Adrian Keusch Adrian Konopka Adrian Koppenhöfer Adrian Kralev Adrian Krappel Adrian Krzykowski Adrian Kühner Adrian Langowski Adrian Lesske Adrian Leyser Adrian Lohri Adrian Long Adrian Matuszczyk Adrian Messner Adrian Mierzwa Adrian Mosbacher Adrian Muck Adrian Nettemeyer Adrian Neumaier Adrian Oetiker Adrian Overberg Adrian Pakosz Adrian Perez Adrian Pflüger Adrian Pier Adrian Rogg Adrian Rudolph Adrian Rupp Adrian Rutishauser Adrian Sadowski Adrian Schaffranietz Adrian Schatz Adrian Schlotter Adrian Schlumpf Adrian Schreiner Adrian Schöffler Adrian Smy Adrian Soremba Adrian Stoenescu Adrian Strauss Adrian Tisserand Adrian Tomaszewski Adrian Trösch Adrian Turcu Adrian Tzschichholz Adrian Unger Adrian Wey Adrian Wowra Adrian Wyss Adrian Wüthrich Adrian Yeo Adrian Zalten Adrian Zdybel Adrian von Lipinski

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15810 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 263.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 17 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ