Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alexa Adrian Alter Adrian Balan Adrian Bartnik Adrian Bayard Adrian Benedetto Adrian Bergt Adrian Bernegger Adrian Bogenschütz Adrian Boon Adrian Budzinski Adrian Böckmann Adrian Büren Adrian Cadar Adrian Chapron Adrian Danz Adrian Degonda Adrian Dennis Adrian Dilthey Adrian Dita Adrian Dobocan Adrian Dogan Adrian Dzieciol Adrian Dörner Adrian Ebenberger Adrian Eigenmann Adrian Fabian Adrian Fahl Adrian Ferdinand Adrian Fleck Adrian Fletcher Adrian Forgo Adrian Frieling Adrian Gensch Adrian Glaubitz Adrian Golba Adrian Golombek Adrian Grecu Adrian Grosse-Freese Adrian Groth Adrian Head Adrian Hecht Adrian Herz Adrian Horoba Adrian Hurni Adrian Höschler Adrian Iltisberger Adrian Josepovici Adrian Kaczmarek Adrian Karczewski Adrian Kleebach Adrian Knobel Adrian Knuchel Adrian Knöpfli Adrian Kocur Adrian Kowal Adrian Kowalewski Adrian Krenz Adrian Kries Adrian Kudela Adrian Kwiatkowski Adrian Kälin Adrian Lemmy Adrian Loer Adrian Luyken Adrian Lötterle Adrian Manea Adrian Mccall Adrian Minca Adrian Mintert Adrian Mroz Adrian Nauer Adrian Nichols Adrian Nilsson Adrian Noriega Adrian Oberle Adrian Paris Adrian Pelz Adrian Porada Adrian Preißler Adrian Puscher Adrian Pätzold Adrian Raiber Adrian Rivera Adrian Rütimann Adrian Sanzillo Adrian Sasse Adrian Schreier Adrian Schwenck Adrian Schöll Adrian Seeberger Adrian Solarz Adrian Stout Adrian Trachte Adrian Valeanu Adrian Vesenbeckh Adrian Waldis Adrian Walser Adrian Zoricic Adrian ten Cate

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ