Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Adams Adrian Albers Adrian Allenspach Adrian Appiolaza Adrian Augustin Adrian Baciu Adrian Bertram Adrian Blair Adrian Boczek Adrian Bolliger Adrian Brink Adrian Brügger Adrian Bulik Adrian Burde Adrian Busu Adrian Bübel Adrian Carr Adrian Crawford Adrian Derdon Adrian Diener Adrian Dumbrava Adrian Dumitrescu Adrian Dummann Adrian Dörr Adrian Eberhardt Adrian Engelhardt Adrian Fey Adrian Flores Adrian Gehri Adrian Gehrke Adrian Geyer Adrian Giemlik Adrian Ginter Adrian Grossniklaus Adrian Heiniger Adrian Hendler Adrian Hirsch Adrian Hänni Adrian Ide Adrian Jarak Adrian Jetter Adrian Judt Adrian Kaletka Adrian Kaltenbach Adrian Kanczik Adrian Kirchmair Adrian Klass Adrian Kleinheyer Adrian Knecht Adrian Konrad Adrian Kowalczyk Adrian Kulas Adrian Kölmel Adrian Lupu Adrian Maissen Adrian Manns Adrian Marschner Adrian Melzer Adrian Merkt Adrian Muth Adrian Müller-Helle Adrian Nothnagel Adrian Obermiller Adrian Oppliger Adrian Orlowski Adrian Paukstat Adrian Picha Adrian Pluszewski Adrian Plückhahn Adrian Riedl Adrian Riffel Adrian Robertson Adrian Rosenkranz Adrian Rummel Adrian Rygiol Adrian Rytych Adrian Römer Adrian Salah Adrian Santoro Adrian Santschi Adrian Scheb-Wetzel Adrian Scherler Adrian Schimek Adrian Schlund Adrian Schär Adrian Siegfried Adrian Staudacher Adrian Stickel Adrian T. Mai Adrian Teetz Adrian Teodorescu Adrian Vizireanu Adrian Weder Adrian Weiser Adrian Wenk Adrian Wiederkehr Adrian Wilde Adrian Willburger Adrian de Buhr Adrian von Kirchner

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ