Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alic Adrian Augustincic Adrian Baas Adrian Bedrunka Adrian Beimes Adrian Bolte Adrian Bäcker Adrian Böer Adrian Bürstner Adrian Cajdler Adrian Carmen Adrian Crow Adrian Cruz-Wieries Adrian Dan Adrian Danisch Adrian Dech Adrian Deines Adrian Dessecker Adrian Diekmann Adrian Doswald Adrian Doyle Adrian Drechsel Adrian Durrani Adrian Eberhart Adrian Figura Adrian Friedrichs Adrian Gajda Adrian Galinski Adrian Gall Adrian Gerstl Adrian Glenn Adrian Gordon Adrian Hodgson Adrian Hunger Adrian Jesiak Adrian Jonas Adrian Kapica Adrian Kind Adrian Klaus Adrian Kovacevic Adrian Kromer Adrian Kruck Adrian Kuhl Adrian Kühl Adrian Leip Adrian List Adrian Lloyd Adrian Lubinski Adrian Majkowski Adrian Mang Adrian Manger Adrian Mannhardt Adrian Massey Adrian Mathis Adrian Mcloughlin Adrian Mechler Adrian Meinusch Adrian Mrochen Adrian Möschberger Adrian Nguyen Adrian Novak Adrian Oettli Adrian Panek Adrian Paschek Adrian Paulsen Adrian Pawlak Adrian Pogorzelski Adrian Poole Adrian Raab Adrian Rippel Adrian Rodrigues Adrian Rudek Adrian Rudloff Adrian Rusu Adrian Schaffer Adrian Schaper Adrian Schenkel Adrian Schug Adrian Schürgers Adrian Siegle Adrian Silvestri Adrian Spies Adrian Spring Adrian Steinmacher Adrian Stoi Adrian Straubhaar Adrian Tannen Adrian Theiß Adrian Tischler Adrian Tolksdorf Adrian Tudor Adrian Völkel Adrian Wallstab Adrian Wegerer Adrian Winiger Adrian Wynn Adrian Young Adrian Ziegert Adrian Zürn Adrian Van Tonder

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 13933 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Germann, Wiethoff, Bertschi

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 254.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 25 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ