Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Apotecher Adrian Arenz Adrian Artur Adrian Bablok Adrian Bachofen Adrian Beciri Adrian Bludau Adrian Borre Adrian Brauner Adrian Brechbühl Adrian Brewer Adrian Bächle Adrian Bächli Adrian Chan Adrian Coisne Adrian Cosma Adrian Czermak Adrian Damrat Adrian Dols Adrian Döge Adrian Eigel Adrian Feld Adrian Filip Adrian Fitza Adrian Flemming Adrian Frankenhauser Adrian Galetzky Adrian Garbely Adrian Gillissen Adrian Gora Adrian Greiter Adrian Gröbli Adrian Gwerder Adrian Haller Adrian Hallmark Adrian Hanke Adrian Hayward Adrian Hencke Adrian Heubel Adrian Hiddemann Adrian Hoos Adrian Hullin Adrian Jainta Adrian Kienzi Adrian Kilchenmann Adrian Kinas Adrian Klammer Adrian Knauf Adrian Knoch Adrian Krahn Adrian Kretz Adrian Krzyzowski Adrian Kömel Adrian Lechmann Adrian Lehr Adrian Liebermann Adrian Linkiewicz Adrian Matusek Adrian Mercea Adrian Miska Adrian Munoz Adrian Murawski Adrian Müller-Wendt Adrian Olak Adrian Orlik Adrian Palmieri Adrian Paschold Adrian Piasetzki Adrian Pinter Adrian Pollok Adrian Pratt Adrian Preuss Adrian Putz Adrian Rakowski Adrian Ramsauer Adrian Randegger Adrian Reinert Adrian Rieser Adrian Roether Adrian Rufener Adrian Rüttimann Adrian Schaaf Adrian Scheu Adrian Schindler Adrian Schweigler Adrian Seipold Adrian Seufert Adrian Steinbach Adrian Stettler Adrian Sturzenegger Adrian Südmeier Adrian Tölle Adrian Watz Adrian Wehr Adrian Wienand Adrian Wildenauer Adrian Witte Adrian Wolak Adrian Wälchli Adrian Ziliani

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ