Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Adrian"

Personen mit dem Vornamen "Adrian"

Adrian Alekow Adrian Ali Adrian Ambiel Adrian Balas Adrian Ballosch Adrian Berchtold Adrian Bernard Adrian Bettges Adrian Beyer Adrian Blaga Adrian Blatt Adrian Brehm Adrian Buchholz Adrian Bucur Adrian Cook Adrian Coroiu Adrian Czapski Adrian Dedek Adrian Dudziak Adrian Dziadzka Adrian Erbe Adrian Ewen Adrian Falk Adrian Francis Adrian Frindert Adrian Geng Adrian Gillitzer Adrian Goddard Adrian Green Adrian Grünig Adrian Gschaider-Martin Adrian Haider Adrian Hart Adrian Hasse Adrian Heeb Adrian Heimberg Adrian Hemley Adrian Heuser Adrian Hofen Adrian Horchler Adrian Hutzli Adrian Iglesias Adrian Ignat Adrian Isacu Adrian Jusepeitis Adrian Just Adrian Kagel Adrian Kaliwoda Adrian Kaulfers Adrian Kempny Adrian Klink Adrian Kramp Adrian Kreth Adrian Kräuchi Adrian Kämmerer Adrian Künzel Adrian Lehner Adrian Lichtin Adrian Magiera Adrian Mann Adrian Meinecke Adrian Neto Adrian Niederhauser Adrian Nuber Adrian Oster Adrian Oßwald Adrian Patton Adrian Paulik Adrian Podlesny Adrian Pofahl Adrian Raeder Adrian Rivinius Adrian Roskosz Adrian Rubey Adrian Rudawski Adrian Rudnik Adrian Russek Adrian Saeed Adrian Schacker Adrian Schreck Adrian Schärer Adrian Schön Adrian Schöning Adrian Sennrich Adrian Siert Adrian Skalski Adrian Sowa Adrian Sowada Adrian Spörri Adrian Stingl Adrian Strasser Adrian Taruttis Adrian Voinea-Vogel Adrian Waschmann Adrian Wetzel Adrian Weyermann Adrian Wodniok Adrian Wurm Adrian Wüst Adrian Zorndt

Infos zu "Adrian"

Namenstag: 9.1., 8.9.

Zu Adrian gibt es bei Yasni 15813 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Adrian sind: Wiethoff, Schneider, Albero

Adrian ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 267.

Nach Adrian wurde in den letzten 7 Tagen 52 mal gesucht.

Bedeutung von "Adrian"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Russisch, Rumänisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus

Weiblicher Vorname (Englisch): Adrian; der aus (H)adria; Lateinisch (Römischer Beiname); ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); der an sich männliche Name wurde in den USA etwa zwischen 1950 und 2000 trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ